Hemdblusenkleid von WENZ – das schönste Sommerkleid für jedes Alter

Sommermode – Ein leichter Look mit meinem Hemdblusenkleid von WENZ, luftig und schick.

Sommer, Hitze, der Atlantik, gebräunte Haut, Sonnen-Strähnen im Haar. Mehr Genuss, mehr Schlaf, mehr Sein. Und auch mehr Wein. Rosé für alle! Ich gebe zu, ich lebe hier recht ausgelassen und ohne Reue.

Nach der Hitzewelle der letzten Woche freue ich mich über kühlere Tage, wobei mit „kühl“ immer noch eine Temperatur um die 30 Grad gemeint ist. Aber die Abende sind angenehm und ich genieße auch das, denn ich kann mich modisch völlig austoben.

nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode-1
nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode-2
nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode-3

Kurz vor dem Urlaub besorgte ich mir noch ein Hemdblusenkleid von WENZ. Ich habe keins und finde diese Art Kleid doch so schick. Mein neues Kleid ist fast knitterfrei (ja, es ist ein Kofferkleid!) und in einem hellen Beige mit einem Hauch Rosé darin. So schön. Nur für richtig hohe Temperaturen über 40 Grad ist es nichts. Für den deutschen Durchschnittssommer aber wie gemacht!

Leichtigkeit des Urlaubs

Ob ein Ausflug zur Grand Plage in Biarritz mit vorherigem Abstecher in die Galerie Lafayette , ein Abendessen bei Monsieur Mouette im Hafen von Capbreton, ein Spaziergang mit Aussicht auf den Atlantik durch den malerischen Ort Guethary, eine Açai Bowl zum Frühstück am See von Hossegor oder ein Sonnenuntergang am Strand… ich binde mir einen Gürtel um, trage auf jeden Fall goldene Sandalen und lebe in meinem Hemdblusenkleid von WENZ. Übrigens von der Hausmarke Amy Vermont.

Strandmode-Frankreich
Monsieur-Mouette-Hossegor
nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode
nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode
Biarritz-Sonnenuntergang
Yoga-See-Hossegor
nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode

Gute Gründe für ein Hemdkleid

1. Ein Hemdkleid ist ein Klassiker. Ich habe gelesen, dass Coco Chanel 1916 schon eins designt hat.

2. Passt zu jeder Gelegenheit. Egal ob im Büro, Stadtbummel oder Dinner. Oder am Strand, wie man sieht. Wenn ihr mal spät dran seid, könnt ihr mal eben zum Hemdblusenkleid greifen und seht „angezogen“ aus. Mindestens ein Hemdblusenkleid sollte jede Frau im Schrank haben. Auch wenn ich sonst gegen solche Aussagen bin, ist es doch wahr.

3. Es ist ein feminines Kleidungsstück, welches lässig wirkt, da es eine Kombination aus Herrenhemd und Kleid ist. Mein Mann findet es sexy.

4. Es schmeichelt jeder Figur und ist sehr bequem. Unbequeme Kleider tragen wir nicht mehr!

Ich bin völlig in mein Hemdblusenkleid von WENZ verschossen. Es ist aber auch ein besonders schönes und elegantes Kleid.

nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode
Heteroclito-Guethary
San-Sebastian-Altstadt
nowshine-hemdblusenkleid-wenz-sommermode-urlaubsmode

Das beige Kleid hat eine gute Länge, es geht fast bis zum Knie (ich bin 1,74 m groß). Mit einem Gürtel wird es kürzer. Es macht eine tolle Figur! Und das Beste: Das Hemdkleid (hier verlinkt) kostet eigentlich 89,99 Euro, momentan ist es auf 69,99 € reduziert.

Das Hemdblusenkleid von WENZ hat…

  • einen minimalistischen Schnitt
  • es ist unifarben und lässt sich sehr gut kombinieren
  • es hat Eingriffstaschen an der Seitennaht (ein Kleid mit Taschen hat Charakter!)
  • eine Knopfleiste vorne
  • Schlitze an den Seiten, die super lange Beine machen
  • lange Ärmel
  • einen angenehmen und weichen Stoff
  • die ideale Länge

Ich trage übrigens Größe 40 darin, ich mag es oversize.

Diese Schuhe passen zum Hemdblusenkleid von WENZ

Ich kombiniere zu meinem Kleid entweder ein paar coole Sneaker, schicke Heels mit Blockabsatz oder aber hübsche Sandalen. Am liebsten in Gold! Mit einer hautfarbenen Strumpfhose, Boots und Jacke kann ich das Hemd auch problemlos im Herbst noch tragen.

Fast jedes Jahr nehme ich ein neues WENZ Kleid mit in den Urlaub, ihr wisst mittlerweile vielleicht auch warum. Die Kleidung von WENZ ist besonders und tragbar. Mal casual, mal sportlich und immer wieder feminin. „Qualität zum Vorzeigen“, so lautete übrigens ein Werbeslogan von WENZ, ich meine, dass er aus den 80er-Jahren ist. Aber er trifft für mich heute immer noch ins Schwarze. 

Meine modischen Highlights von WENZ findet ihr HIER

Shine now and enjoy summer in style,

Doro

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?