Sommerkleid von WENZ – stylish, fröhlich & bunt

Dieses Sommerkleid von WENZ kennt ihr vielleicht schon aus diesem Post. Es ist bunt wie eine Wiese voller Sommerblumen. Kurz dachte ich, dass es vielleicht zu bunt und zu fröhlich für diesen kalten Frühling 2021 ist. Habe ich eine Macke, wenn ich mir bei regnerischen 10 Grad ein so hübsches neues Kleid zulege? Und wozu überhaupt ein neues Kleid, wenn mein einziges Hobby lange Spaziergänge im Wald sind. Und mein wöchentliches Highlight ein Besuch bei der Stadtbücherei ist, wo man mir an einer Plexiglasscheibe vorbei neue Bücher rüber schiebt? Achtet da überhaupt einer auf das Kleid?

Aber meine Leserinnen achten auf bunte Kleider, die gute Laune machen. Für all diese Frauen kommt hier der Link zum Kleid. Klick!

Für mich hat das Kleid genau die richtigen Vibes von Leichtigkeit. Die ich momentan vielleicht ein bisschen nötiger habe als sonst. Ich stelle mir ein Licht am Ende des Tunnels vor, Optimismus ist doch erlernbar.

In einer so komplexen Welt wie der, in der wir leben, ist es notwendig, das Kommando über eigene Energien zu haben. Gerade sehe ich das ganze Leben als einen Catwalk.

Und wer weiß, vielleicht kann ich das schöne Sommerkleid von WENZ bald bei einem koffeinfreien Hafer Cappuccino in einem Straßencafé sitzend tragen?

Buntes-Sommerkleid-von-WENZ-Nowshine-Blog-über-40
Buntes-Sommerkleid-von-WENZ-Nowshine-Blog-über-40
Buntes-Sommerkleid-von-WENZ-Nowshine-Blog-über-40

Was mir sofort angenehm bei dem Kleid aufgefallen ist: Es knallt rein und sieht trotzdem unschuldig aus. Das Kleid ist zart und auffällig zugleich. Es hat Taschen und lange Ärmel. Beides gibt einem Kleid Charakter, finde ich.

Buntes Sommerkleid von WENZ

Habe ich euch schon erzählt, dass ich kein Schwarz mehr tragen möchte? Zumindest nicht mehr so oft wie früher. Ich habe mal gelesen, dass Schwarz die Energien um sich herum absorbiert. Helles dagegen reflektiert sie. Wer also feinfühlig ist, sollte sich die Welt lieber ein wenig vom Leib halten. Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber ich fühle mich in hellen Farben tatsächlich viel besser.

Außerdem sehe ich in diesem fröhlichen Sommerkleid von WENZ aus, als würde ich die immer noch anhaltende Krise gut meistern. Und als ob ich gar keinen Putzfimmel entwickelt hätte. Man sieht auch nicht, dass ich mir zwei Ameisen in meinem Studio als Haustiere halte.

Immer noch besser als meine Katze, die hält sich Mitten auf der Stirn eine Zecke.

Sommerkleid von WENZ – welche Schuhe und Accessoires passen dazu

Ich weiß schon, die Stiefel, die ich zu dem Kleid trage, sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber im Grunde passt jeder Schuh dazu. Offene, flache Sandalen, Schuhe mit Keilabsatz, selbst Turnschuhe und Boots. Der Gürtel gehört nicht zum Kleid (Model´s own, hach), ich finde, er macht es noch femininer und gleichzeitig cooler.

Tasche? Am schönsten finde ich einen Bastkorb dazu. Und viel goldenen Schmuck: Ketten, Ohrringe und Armbänder. Go big!

Nowshine-Mode-Blog-über-40
Buntes-Sommerkleid-von-WENZ-Nowshine-Blog-über-40

Gestern war ich in der Notaufnahme eines Krankenhauses, weil Lian sich den Arm gebrochen hat. Ich war trotz der gebrochenen Knochen meines Kindes einigermaßen guter Stimmung. Weil, wenn wir ehrlich sind, nichts wirklich Schlimmes passiert ist, aber auch, weil ich von richtig vielen Menschen umgeben war. Das bin ich ja gar nicht mehr gewohnt.

Ich unterschrieb diverse Formulare bei Frau Müller an der Information und als sie sagte, sie hätte jetzt alles und ich könnte wieder zurück in den Wartebereich, rutschte mir doch glatt ein „Schade!“ heraus. Es tat so gut, einer fremden Frau zuzuhören, wie sie sich über die vielen Anrufe und den Drucker, der nicht das druckte, was sie wollte, beschwerte.

Optimismus & maximale Leichtigkeit

Frau Schmidt von der Notfallambulanz (Müller, Schmidt… sie machen es einem wirklich einfach mit den Namen in diesem Krankenhaus) beruhigte mich, die dankbare, jedoch nah am Wasser gebaute Übermutter, mit lieben Worten. Sie nahm die Tasche mit Lians Sachen in Empfang und wünschte mir eine gute Nacht, als ich nach Hause fahren musste.

Ich fuhr heim in einer Stimmung, als würde ich dieses Sommerkleid von WENZ bei strahlendem Sonnenschein tragen. An diesem Tag war es zu kalt für ein Kleid und ich trug Jeans und eine dicke Jacke. Und auch wenn mir die letzte Nacht endlos erschien und ich heimlich an dem Kissen in Lians Bett gerochen habe, fühlte ich Liebe. Diese Liebe war süß und redete dem Kloß in meinem Hals gut zu. Ich weiß, dass alles passiert, was passieren muss, ich hörte alle Sprachnachrichten von mitfühlenden Menschen ab versuchte im Hier und Jetzt zu sein.

Buntes-Sommerkleid-von-WENZ-Nowshine-Blog-über-40
Buntes-Amy-Vermont-Midikleid-Nowshine-Blog-über-40
Buntes-Amy-Vermont-Minikleid-Nowshine-Blog-über-40
Buntes-Amy-Vermont-Midikleid-Minikleid-WENZ-Nowshine-Blog-über-40

Manchmal ist alles gut, manchmal ist alles sogar ganz wunderbar und manchmal versinkt alles im Chaos. Und wenn gerade wirklich Chaos passiert, stehe ich da und versuche mich zu erinnern wie es ist, Leichtigkeit zu fühlen. Als würde ich dieses bunte Sommerkleid von WENZ an einem lauen Sommertag in der City tragen, ein Eis in der Hand und viel Sonne auf der Haut. Und im Herzen.

Und am Ende ist auch Regen ein Stück Himmel auf der Haut.

Shine now, Lovers,

Doro

Hier könnt ihr das Kleid in Bewegung im Reel sehen und hier findet ihr weitere Styles und das eine oder andere weitere Sommerkleid von WENZ.

1 Kommentar

  1. Ela
    26. Mai 2021 / 12:48 pm

    Liebe Doro,
    „Manchmal ist alles gut, manchmal ist alles sogar ganz wunderbar und manchmal versinkt alles im Chaos“… Wie wahr. Pfingstmontag habe ich noch im Garten gesessen und in diesem Mikroklima tatsächlich richtig Sonne getankt (sogar im Bikini…) und gedacht, die Welt ist gut. Und nur 3 Stunden später wurde mein Gang durch den Wald von einem Anruf unterbrochen, der stammte von meinem Sohn, der gerade mit dem neuen Auto einen Laternenpfahl übersehen hatte… Anscheinend auch überhört, denn das Auto scheint sich um den Pfahl regelrecht gewickelt zu haben… Da war es wieder, das Chaos… Da hätte ich vielleicht auch so ein Kleid gebraucht!

    GLG; Ela

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?