Buy what you love, wear what you buy – Reels Mix April

Hier kommen alle Links zum neuesten Instagram-Reels Look, den ich soeben für euch veröffentlicht habe. 

Nowshine-ue40-Modeblog

Jacke – Zara

Diese Jacke ist ein Zaragasmus, sprich ein wirklich gutes Teil von Zara, die findet man hin und wieder. Man kann sie viele Jahre tragen und man sieht ihr nicht an, dass es eine Jacke vom Mode-Riesen ist. Es ist ein Teil, bei dem fremde Menschen euch auf der Straße anhalten und fragen, wo ihr es gekauft habt (Bei Zara???? Niemals!).

Solche Teile macht Zara immer wieder gern um zu zeigen, dass sie Mode wirklich drauf haben. Es handelt sich um eine Wendejacke, die sehr gut gemacht ist, man kann es wagen, sie zu kaufen. Ich trage Größe Small, sie fällt großzügig aus.

Cardigan – Sézane

Ein Sézane-Basic, welches ich schon länger habe und rauf und runter trage. Der Cost per Wear ( = Preis eines Kleidungsstücks / geschätzte Häufigkeit des Tragens) ist äußerst niedrig, was dieses kleine Strickjäckchen zu einem tollen Investment macht. Ich trage Größe S, XS wäre noch besser gewesen, da sie großzügig ausfällt. Ihr habt Fragen zu den Größen bei Sézane, zu den Bestellungen, dem Kundenservice? Hier findet ihr meinen Sézane Guide.

Nowshine-ue40-Modeblog

Nowshine-ue40-Modeblog

Jeans – Sézane

Eine Jeans, die was her macht. Bequem, schöner Schnitt, Sézane eben. Ich trage Größe 36/ 8, sie fällt normal aus.

Gürtel – Sézane

Dazu sage ich nicht viel außer: Pure Perfektion und dabei gar nicht langweilig. Das schreibe ich extra hin, weil perfekt schon mal sehr langweilig sein kann. In diesem Fall ist es ein wahr gewordener Traum. Liebe. Hach. Und Cost per Wear!

Booties- alt

Mein go to Schuh für Frühling/ Sommer und Herbst. Wenn ihr euch auf die Suche nach solchen Schuhen macht, dann achtet darauf, dass sie fast schon hautfarben sind, dann passen sie zu fast allen Sachen, inkl. Sommerkleidern (ich erinnere kurz an den Cost per Wear!).

Ihr werdet sie tragen, tragen, tragen. Klar, es ist kein WOW High Heel, in dem man keinen Meter ohne Krückstock oder Kinderwagen laufen kann. Als meine Kinder noch klein waren, lief ich täglich in hohen Hacken rum, weil man sich am Kinderwagen so gut festhalten kann, wie an einer Gehhilfe. Nun sind meine Kinder groß. Und diese 12 cm Heels in denen man keine 2 Schritte laufe kann (Einige von euch fragen vielleicht empört: „Wer hat denn gesagt, dass man in Schuhen laufen muss?) kaufe ich schon länger nicht mehr.

Shine now and always calculate your cost per wear,

Doro

Teilen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?