Eine Hose – vier Looks/ Stilfragen für weniger Fehlkäufe

Eine Hose – vier Looks. Ich hätte auch 10 Looks mit dieser Hose zeigen können. Ihr wisst ja mittlerweile, dass ich es liebe, smarte Teile zu shoppen und wenn mir so ein Teil über den Weg läuft, muss ich es euch – und das schon seit 2012 – zeigen.

Während ich diesen Post schreibe, habe ich auch natürlich schon wieder die Kunstlederhose an, ich weiß gar nicht mehr, wie viele Tage hintereinander ich sie getragen habe. Wobei das total ungemein wichtig ist, denn überlegt mal kurz. Wie oft haben wir ein Kleidungsstück gekauft und haben es 1-5 Mal im Jahr angehabt. Diese Zeiten müssen endgültig vorbei sein. Wir sollten uns endgültig aus der „Ich habe nichts anzuziehen“ – Falle befreien.

Kunstlederhose von Mango-Eine Hose-Vier-Looks-Nowshine.de-Fashion-Blog-Fashionblog-Modeblog-ü40-Mode-Blog

Dieser Post ist ein Post aus der Reihe Stilfragen. Während meiner kleinen Stil-Revolution (Das Mode-Erwachen der Frauen über 40/ No-More-Bullshit-Policy) beschloss ich herauszufinden, in welchen Kleidungsstücken ich mich eigentlich so richtig wohlfühle. Was hat ein Kleidungsstück für Eigenschaften, dass ich es immer wieder anziehen mag? Und das am liebsten jeden einzelnen Tag in der Woche? Tagsüber mit Sneakern, abends mit Absatz. Im Büro, chillend auf dem Sofa, an einem Sonntag mit Freunden zum Frühstück, aber auch genauso abends beim eleganten Dinner. Beim Blogger-Event mit lauter stylishen Menschen, aber auch in Wuppertal, mittags beim Bäcker.

Eine Hose – Vier Looks: Ich sammle gute Kleidung

Vielleicht wissen die meisten Menschen, welche Sachen das bei ihnen sind und tätigen keine Fehlkäufe. Vielleicht aber auch nicht. Ich bin ein wenig kompliziert, ich möchte immer Neues ausprobieren, da ich mich schnell langweile. Also probierte ich schon mal High Heels aus, die ich nur 2 x anhatte und auch Kleider, die vielmehr mich trugen, als ich sie. Natürlich gehe ich mir damit regelmäßig selber auf den Sack und hoffe, dass ich mit spätestens 50 meinen Shit zusammen habe und Ruhe im Kleiderschrank. Denn ich übe und bin leicht streberhaft drauf. Und finde sie, diese Teile, die ich ständig trage. Was ist ihr Geheimnis?

Was ich schnell herausgefunden habe ist, dass ich helle Oberteile mag. Ich ziehe zwar gerne obenrum Schwarz an, aber so 100 % wohl, fühle ich mich nicht damit.

Ja gut, es gibt Ausnahmen. Wenn das schwarze Oberteil zart und leicht durchsichtig ist, mag ich es auch. Oder wenn es total cool ist, wie ein Band-Tshirt. Oder wenn es einen V-Ausschnitt hat. One-shoulder oder off-shoulder mag ich auch. Ich mag alles, nur muss es zart sein. Oder hell. Alles andere darf nicht in die Nähe meines Gesichts kommen.

Was Hosen angeht, ist es einfacher. Ich mag bequeme Hosen. High Waist, das mir alles schön einpackt und wo nichts rutscht. Ein bisschen modern müssen sie sein und dürfen nicht knittern. Und nicht leiern. Einfach zu waschen sein. Und sie müssen so aussehen, als würde ich sie tragen und nicht sie mich. Da ich nicht einfach bin, suche ich lange nach einer für mich guten Hose. Aber wenn ich sie finde, trage ich sie mit Stolz. Und viel Liebe!

Langer Rede kurzer Sinn. Meine heutige Empfehlung an euch: Diese Hose von Mango*, die alle meine Kriterien erfüllt.

Shine now and shop smart,

Doro

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du dein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.

2 Kommentare

  1. Hannah
    14. März 2020 / 9:12 am

    Liebe Doro,
    das ist wirklich eine tolle Hose! Der Gürtel gefällt mir auch sehr. Magst du mir verraten, wo du den gekauft hast oder wo ich eventuell einen ähnlichen bekommen könnte?
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Hannah

    • Dorota
      Autor
      14. März 2020 / 9:40 am

      Danke! Das ist ein Vintage Max Mara Gürtel aus einem Second Hand Geschäft. Ich würde bei eBay gucken. Liebe Grüße, Doro

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?