Shiseido Benefiance: Abend Routine und meine Erfahrungen

Heute zeige ich euch einen Ausschnitt aus dem Pflegeroutinen Beauty Special mit Produkten aus der Shiseido Benefiance Linie, das für das Online-Magazin sisterMAG produziert wurde und bei dem ich mitmachen durfte. Viel Freude beim Lesen und Schauen!

Ein Shooting mit Shiseido: zwischen Ehre und Panikattacke

In den 90er Jahren träumte ich kurz davon, ein Model zu werden. Es war die glamouröse Ära der Supermodels wie Claudia Schiffer, Linda Evangelista und Naomi Campbell und in meinem Zimmer hing ein Moodboard mit ihren Bildern. Diesen Traum verfolgte ich jedoch nicht weiter, aber das Universum muss sich meinen Wunsch irgendwo notiert haben, denn heute stehe ich mehrmals in der Woche vor der Kamera. Meistens für meinen eigenen Blog (guck mal Mama, ich bin ein Model!/ ich sollte wirklich lernen, meine Träume klarer zu formulieren), aber manchmal darf ich auch richtig Model spielen, bekomme die Haare gemacht, werde professionell geschminkt und arbeite mit einem Team von kreativen Menschen zusammen.

Shiseido Benefiance Erfahrungen Extra Creamy Cleansing Foam - Nowshine Beauty Blog ü40
Shiseido Benefiance Erfahrungen Extra Creamy Cleansing Foam - Wrinkle Smoothing Cream Enriched - Nowshine Beauty Blog ü40

So wie vor einigen Wochen, als sisterMAG mich gefragt hat, ob ich Lust hätte, eine Abendroutine mit den Pflegeprodukten von Shiseido zu shooten und zu filmen. Ich dachte: Wow, Shiseido. Diese Marke hat mich schon immer angezogen und eins der ersten Beauty-Produkte, das ich selber gekauft habe, war von Shiseido. Vielleicht, weil Shiseido eine japanische Marke ist. Japanische Frauen haben ihrer Haut schon immer besondere Aufmerksamkeit geschenkt – sie wollen, dass sie absolut perfekt ist. Und dass ich persönlich nach makelloser, reiner Haut mit einem schönem Glow strebe, hat sich bestimmt mittlerweile herumgesprochen.

Also sagte ich zu und hier kommt das Resultat!

Jobs wie dieser erfüllen mich mit so viel Dankbarkeit und auch wenn ich kein Model bin und auch keine Ahnung habe, was ich da tue, platze ich jedes Mal fast vor Freude darüber (auf die Freude folgen dann leichte Panikattacken). Wer würde das nicht! 

Beim Shooting habe ich hauptsächlich die Produkte aus der Benefiance Serie von Shiseido benutzt und obwohl ich mich für den Dreh gefühlte 50 Mal abschminken musste (nicht nachmachen!), da aus verschiedenen Winkeln gefilmt wurde, sah meine Haut am Abend aus, als wäre nichts gewesen. Es schien, als würden die Produkte der Haut Energie geben und wie ein Schutzschild wirken. 

Die Benefiance Linie von Shiseido

Als ich am Abend, nach diesem 12 Stunden Tag inklusive zweier Flüge, wieder zu Hause ankam, merkte man meiner Haut diesen langen Tag nicht an. Einige von euch, die mir bei Instagram folgen und meinen Bericht vom Shooting gesehen haben, schrieben mir, dass sie Shiseido Fans sind. Es erreichten mich Nachrichten wie „Shiseido hat die beste Augencreme“ über „Shiseido ist die einzige Marke, die ich vertrage“ bis „die Retinol Sheet-Maske ist so toll!“

Jetzt freute ich mich noch mehr darauf, die Produkte zu testen. Ich habe einige Produkte von Shiseido selber vor ca. 15 Jahren benutzt, aber da ich es liebe, im Bereich Beauty Neues auszuprobieren, folgten andere Marken.

Shiseido und Wabi-Sabi, das Konzept der Wahrnehmung von Schönheit

Das erste, was positiv auffällt, ist die Verpackung der Produkte. Die roségoldfarbigen Tiegel der Benefiance Linie erinnern an luxuriöse Tiegel glamouröser Zeiten. Die Optik der Verpackung aus hochwertigem Glas ist edel und so gelungen, dass ich sie am Badezimmerspiegel aufgereiht habe, sie werden nicht in der Schublade verschwinden.

Wabi-Sabi. Die gläsernen Gefäße sind nach den Prinzipien des japanischen Wabi-Sabi designt. Bei diesem Schönheitsideal geht es nicht um offenkundige Schönheit, sondern die Unscheinbare, Schlichte und Unvollkommene. Wabi-Sabi ist die Schönheit von einfachen und betagten Dingen und die uns melancholisch-poetisch werden lässt. 

Während ich das gerade schreibe, bekomme ich wohlige Gänsehaut, so schön finde ich dieses Schönheitsideal. Überlegt mal, wie schön es wäre, wenn eine Frau durch den Alterungsprozess nicht – angeblich – an Schönheit verlieren, sondern gewinnen würde. Stellt euch vor, dass eine reife Frau erst als richtig schön und vollkommen gelten würde. Wahrscheinlich würde man alle Frauen auf der Welt vor Erleichterung aufatmen hören!

Shiseido Benefiance Erfahrungen Ultimune Power Infusing Concentrate - Wrinkle Smoothing Cream Enriched - Nowshine Beauty Blog ü40
Shiseido Benefiance Erfahrungen Ultimune Power Infusing Concentrate - Nowshine Beauty Blog ü40

Beim Shooting habe ich 5 Produkte von Shiseido benutzt, die ich euch heute hier vorstelle!

Shiseido Instant Eye and Lip Makeup Remover

Dieser sanfte Zwei-Phasen Make-up Remover entfernt gründlich auch wasserfestes Augen- und Lippen-Make-up. Meine Haut fühlt sich geschmeidig, aber nicht ölig an. Wenn du empfindliche oder zu Irritationen neigende Augen hast, ist das vielleicht ein Produkt, welches dir zusagen könnte!

Ich schüttele das Produkt gut und gebe es auf ein Wattepad. Ich lege es auf die Augen- oder Lippenpartie und drücke leicht, um sanft streichend das Make-up zu entfernen.

Meine Erfahrungen: Der Make-up Remover ist sehr angenehm in der Anwendung. Er entfernt selbst wasserfeste Produkte, ohne dass ich stark reiben muss. Ich benutze am unteren Augenlid gern wasserfeste Wimperntusche, da normale im Laufe des Tages verschmiert und ich mehr davon unter dem Auge habe, als auf den Wimpern.

Shiseido Benefiance Extra Creamy Cleansing Foam

Zur Reinigung der Haut gibt es diesen reichhaltigen Reinigungsschaum aus der Benefiance Serie. Er entfernt sanft Unreinheiten und überschüssige Hornzellen und wirkt vorzeitiger Hautalterung vor. Meine Haut ist nach der Reinigung frisch und geschmeidig.

Extra Creamy Cleansing Foam Review - Nowshine Beauty Blog ü40

Reinigen. Ich feuchte meine Hände gut an und schäume eine kleine Menge (weniger als eine Erbsengröße) vom Reinigungschaum mit viel Wasser auf. Dann reinige ich die Haut mit kreisenden Bewegungen und spüle den Schaum gründlich mit Wasser wieder ab.

Meine Erfahrungen: Hands down, das ist die gefühlt gründlichste Reinigung, die mein Gesicht je bekommen hat. Trotzdem fühlt sich meine Haut nach der Reinigung weder trocken an, noch spannt sie. Diesen Schaum habe ich bereits vor Jahren geliebt, ich besaß übrigens auch die passende Reinigungsbürste von Shiseido.

Shiseido Ultimune Power Infusing Concentrate

Dieses Serum wurde bereits 2014 lanciert, nun hat Shiseido die Formulierung mittels der ImuGeneration Technology™* (Innate Multifunction Unlocking Next Generation Technology/ ich weiß, ich könnte auch auf Japanisch schreiben) erweitert. Dadurch wird die Leistung der hauteigenen Verteidigungsmechanismen stärker angekurbelt.

Vorbeugen. Aber was bedeutet das genau? Dieses Beauty-Konzentrat unterstützt die hauteigene Abwehrkraft der sogenannten Langerhans-Zellen. Von diesen Zellen habe ich – wie ihr wahrscheinlich auch – vorher noch nie gehört. Es bedeutet, dass das Produkt der Haut dabei hilft, sich vor den Angriffen des Alltags zu schützen und zu verteidigen. Leider nehmen im Zuge der Hautalterung auch die Abwehrkräfte der Haut ab. Mittels dieser neuen Technologie werden die hauteigenen Abwehrkräfte auf einem hohen Level gehalten und die Haut wird dabei unterstützt, sich zu regenerieren. Vorbeugung ist hier das große Thema, das finde ich super.

Ultimune Power Infusing Concentrate Review - Nowshine Beauty Blog ü40

Ich trage das Konzentrat morgens und abends nach der Reinigung und vor der Tages- oder Nachtpflege auf mein Gesicht auf.

Meine Erfahrungen: Ein Superhero Produkt in Form von Immunpower für die Haut! Ein luxuriöses Elixir das die Haut rosig und prall macht. Gesunde Haut mit einem Wow-Effekt. Es ist weder ein Serum noch eine Tagespflege, sondern ein Zwischending, das die Wirkstoffe der nachfolgenden Pflege intensiviert.

Shiseido Benefiance Wrinkle Smoothing Cream

Diese Anti-Aging Creme ist auf die Bedürfnisse reifer Haut abgestimmt. Sie ist reichhaltig, aber nicht zu schwer oder fest. Meine Haut wird davon nicht über Nacht faltenfrei (und wenn wir nach dem Wabi-Sabi Prinzip denken, ist das sowieso nicht unser Ziel Mädels!), aber sie wirkt gepflegt und gesund. Die Creme stärkt und regeneriert meine Haut und schützt sie vor Umwelteinflüssen.

Shiseido Wrinkle Smoothing Cream Enriched - Nowshine Beauty Blog ü40
Wrinkle Smoothing Cream von Shiseido im Test - Nowshine Beauty Blog ü40

Ich massiere die Creme morgens und abends sanft in die Haut ein. Tagsüber trage ich zusätzlich einen Sonnenschutz auf.

Meine Erfahrungen: Die Shiseido Benefiance Wrinkle Smoothing Cream ist mein Lieblingsprodukt, ich wünschte, davon gäbe es ein Produkt für den gesamten Körper! Die Creme ist eingeschlagen wie eine Bombe, meine Haut liebt sie! Das Ergebnis ist strahlende, super weiche Haut. Außerdem ist es eine hochwirksame Anti-Aging Creme, die – wie schon das Ultimune Konzentrat – dank der neurowissenschaftlichen Technologie die Regenerationskräfte der Haut fördert. Die Creme verschmilzt beim Auftragen mit der Haut und sie fühlt sich genährt und regeneriert an. Und wieder geht es um Vorbeugung und nicht nur darum, bereits vorhandene Schäden zu reparieren. Die Produkte der Benefiance Serie sollen die Haut in erster Linie stärken und schützen. Für mich ist das die perfekte Balance zwischen Wissenschaft und Schönheit!

Shiseido Benefiance Wrinkle Resist 24

Diese Augencreme ist besonders samtig und reichhaltig. Sie macht die Haut geschmeidig und mindert die Sichtbarkeit von Fältchen (obwohl wir unsere Falten lieben, weil Wabi-Sabi, wir erinnern uns).

Die Wrinkle Resist 24 Augencreme ist fast schon ein Klassiker. Ich trage sie morgens und abends um die Augen und auf die Lider auf und klopfe sie sanft ein.

Erfahrungen mit der Wrinkle Resist 24 Augencreme Test - Nowshine Beauty Blog ü40

Meine Erfahrungen/ Besser gesagt eure Erfahrungen: Dank Instagram habe ich erfahren, dass viele von euch Fan dieser Augenpflege sind und das schon seit vielen Jahren. Nach über zwei Wochen Anwendung bin ich auch überzeugt. Sie ist reichhaltig, aber sie kriecht nicht ins Auge. Sie zieht schnell ein und selbst wenn ich einen festen, trockenen Concealer benutze, gibt es kein Spannungsgefühl. Diese Creme ist eine Wohltat für beanspruchte Haut.

Shiseido Benefiance Beauty-Special

Außer meiner, hat Shiseido noch drei weitere Beauty-Routinen mit inspirierenden Frauen geshootet. Mit dabei waren Vicky von The Golden Bun, Petra von Lieblingsstil, und Amandine von Les Berlinettes.

Bei sisterMAG findet ihr das gesamte, große Shiseido Benefiance Beauty Special mit schönen Videos, noch mehr Bildern und einem Interview mit Nathalie Broussard, Scientific Communication Director bei Shiseido.

Viel Spaß beim Lesen und Schauen!

Shooting Credits: Fotos: Jaclyn Locke, Video: Claus Kuhlmann

Teilen:

2 Kommentare

  1. 29. April 2019 / 11:27 am

    Oh ich freue mich für Dich, dass Du diese tolle Erfahrung machen durftest. Und was soll ich sagen? Sie haben Dich perfekt für diesen Job ausgewählt. Das Video und der Bericht sind toll geworden. Und dieser Glow macht mich echt neidisch (obwohl neidisch ja ein schlimmes Wort ist … sagen wir lieber „neugierig“ ;-)).
    Liebe Grüße
    Kathrin
    https://addictedtofashionbykathrin.de/

    • Dorota
      Autor
      29. April 2019 / 12:33 pm

      Danke, wie lieb von dir!
      Liebste Grüße!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?