Nowshine macht Sommerpause oder die Tage vor einer USA Reise

Unsere USA Reise nach New York und die Westküste steht in den Startlöchern. Luke, der bereits seit zwei Wochen schulfrei hat, schläft jeden Tag bis zum Mittag, ich glaube, er wird dort der einzige von uns ohne Jetlag sein. Er hat sich bereits in Deutschland auf die US-Zeit umgestellt. Warum wir NYC als ersten Stopp in den USA ausgewählt haben, dürfte klar sein. Warum danach die Westküste? Weil wir alle noch nie dort waren. Alles neu also. Ohne Panik, mit viel Vorfreude. Ein Traum wird wahr. Ich werde auf einem Skateboard durch Venice rollen und alles in mich aufsaugen, den Jetlag aber nicht.

 

Nowshine macht Sommerpause oder die Tage vor einer USA Reise - Skateboard Mädchen mit Vans

 

Zu mir ist es noch nicht durchgedrungen, dass wir bald schon fliegen, denn ich mache Party. Seit Juni feiern alle Vereine, alle Schulen und die Klassen. Sommerfeste und Abschiedsfeste, denn beide Kinder wechseln die Schule nach den Sommerferien. Abschiedsfest beim Handball, in der einen Klasse, in der anderen Klasse… eine befreundete Mutter sagte beim Sommerfest, dass sie selber bald Abschied feiert, wenn das nicht aufhört. Wir lachten, aber ich weiß mittlerweile nicht mehr, in wie viele “Bring a Bottle” Listen ich mich eingetragen habe und was ich eigentlich beisteuern wollte. Ich habe einfach für jedes Fest einen Salat gemacht. Und tief ein- und aus geatmet.

You never walk alone. Und nun ist es schon soweit, die Sommerferien beginnen in NRW offiziell am Samstag und wir verabschieden uns. Allerdings ohne Abschiedsfest. Unser Haus ist – wie jedes Jahr – “vermietet”, irgendjemand findet sich in unserem Freundeskreis immer, der hier eine Auszeit machen möchte. Naja, irgendjemand muss ja auch nach unserer Katze sehen, auch wenn sie uns gar nicht gehört (sie gehört der Nachbarin, versucht aber seit 4 Jahren ganz unauffällig hier einzuziehen) und meine 3 Topfpflanzen gießen.

When you are happy, wild and free. Eine meiner Topfpflanzen ist nur 11 Jahre jünger als ich, wir wohnen schon sehr, sehr lange zusammen. Früher habe ich vergessen sie zu gießen, sie würde es ohne weiteres 3 Wochen ohne Wasser von mir aushalten. Aber die anderen beiden sind Babies und ihr wisst ja, wie viel Aufmerksamkeit so ein Baby braucht. Eben. Sonst feiert es eine Abschiedsparty. Meine Pflanzen sollen glückliche Pflanzen sein, also muss sich jemand um sie kümmern. Und um unsere Katze. Ja, ohne unsere, nur “um die Katze”.

Mood du jour. Die Zeit der Abschiedsfeste wich leichtem Stress, den man vor jedem Urlaub schiebt. Warum eigentlich? Noch 3 Artikel und ca. 3ooo Wörter schreiben, während man mit den Kindern (Teenies, keine Babies mehr) hantiert, schon wieder keine Packliste für den Urlaub (stattdessen (und viel wichtiger) einen ganzen Fotoordner mit Screenshots von Instagram mit hoffentlich tollen Frühstückslokalen in NYC, San Francisco  und LA angelegt), dafür einen WLAN-Router für die USA gekauft (wir sehen uns auf Instagram), die Klamotten auf einer Kleiderstange vorgepackt und alle E-Mails direkt beantwortet.

Kann es losgehen? Von mir aus. Die Haare sind gefärbt und geschnitten (über 10 cm und happy/ mit neuem und bestem Haaröl das ich je hatte eingerieben, welches ich euch empfehlen könnte, aber dann wäre der Post wieder Werbung/ mache ich dann aus Cali mit Cali Feeling), noch ein letztes Lunch-Date mit Mama morgen und am Freitag hat mein Mann bereits Urlaub. Vielleicht können wir noch die zweite Staffel Divorce zu Ende schauen und die obligatorische Waschmaschinenladung in letzter Minute anstellen. Und damit die Sommerpause einläuten.

Ich wünsche euch einen heißen Sommer, seid happy, wild and free!

11 Kommentare

  1. 11. Juli 2018 / 6:24 pm

    Herrlich zu lesen🤣🤣🤣 Macht ihr die Tour mit nem Wohnmobil??? Diese FEIEREI vor den Ferien find ich auch total nervig. Auf meine Frage ob man das jährliche Abschiedsgrillfest vor den Ferien nicht mal ausfallen lassen könnte , bin ich von allen Seiten am Elternabend ausgebuht worden. Hallooooo??? Nachdem mir aber die Klassenlehrerin kleinlaut zur Hilfe gekommen ist und auch meinte, dass sie es befürworten würde diesmal das neue Schuljahr mit nem Grillfest zu starten , bin ich jetzt zur Persona non grada abgestempelt. 😬😬😬😬😬😬

    • Dorota
      Autor
      11. Juli 2018 / 6:35 pm

      Nee für Wohnmobil ist zu wenig Zeit, wir fliegen von NY nach Kalifornien. Und was für eine gute Idee mit dem Grillfest! Das werde ich auch mal vorschlagen 😂🤭🤭🤭

  2. Ela
    12. Juli 2018 / 9:10 am

    Hallo Doro,

    ein schönes Motto für die nächsten Wochen: be happy, wild and free!
    Für mich sieht es auch so aus, dass wir aus den ganzen Abschiedsfeiern nicht mehr rauskommen. Ich warte darauf, dass ich die Kinder (wir haben drei davon, also noch mehr Feste!) oder die Termine oder die Salate durcheinanderbringe…
    Meine Lieben starten morgen mit dem Auto Richtung Griechenland, ich selber darf dann Samstag “das Licht ausmachen” und nachfliegen. Wenn das Auto die Einfahrt verlässt, mache ich erstmal “ohmmmm”…

    Habt eine wunderschöne Zeit in den Staaten! LG Ela

    • Dorota
      Autor
      12. Juli 2018 / 9:14 am

      Ommmmmm ist eine gute Idee! Hab einen schönen Urlaub Ela ❤️

  3. 12. Juli 2018 / 4:36 pm

    Viel Spaß euch, das hört sich nach Abenteuern an. Immer dem Wind nach.

  4. 14. Juli 2018 / 10:38 am

    Happy, wild and free hört sich echt so wunderschön an. Das wünsche ich Dir in jedem Fall für deinen USA-Trip und natürlich noch viel mehr tolle Feelings. Dir und deiner Family eine wunderschöne Zeit zum Genießen und Wohlfühlen. LG Lill

  5. Pet
    14. Juli 2018 / 5:09 pm

    Liebe Dorota, ich schaue regelmäßig bei Dir vorbei. Ich mag deine Beiträge, weil sie oft Lebensfreude und Tiefsinn ausstrahlen. Ich werde die Beiträge vermissen. Schönen Urlaub mit vielen tollen Erlebnissen und Eindrücken wünsche ich Dir und freue mich auf deinen nächsten Blogpost. Liebe Grüße Pet

    • Dorota
      Autor
      14. Juli 2018 / 11:38 pm

      Awww wie lieb! Danke so sehr ❤️

  6. Sandra Rehle
    17. Juli 2018 / 10:02 pm

    Hahaha, ich bringe seit diesem Jahr einfach immer eine Wassermelone mit! Ist so easy …🤣🤣🤣

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.