Outfit Repeating

Eigentlich bin ich sehr leicht zufrieden zu stellen. Ich muss keine Designer Klamotten haben, aber die Sachen müssen passen, d.h. gut sitzen, und sie müssen bequem sein. 


Das Kleid welches ich an Silvester anhatte war von H&M und ich freue mich jetzt schon auf die nächste Party weil ich es dann wieder anziehen kann

Immer wieder zieht ein Ausgehkleid in meinen Kleiderschrank ein, welches ich wieder anziehen möchte. Ich hatte mal ein Kleid welches mir ein Ex Freund geschenkt hat. Es war wunderschön. Meine Freundinnen und ich nannten es “das Toskana Kleid” weil er es mir für eine Hochzeit, auf die wir in der Toskana eingeladen waren, gekauft hat (ich war damals noch in der Ausbildung und immer pleite). 


Wenn ich am Wochenende feiern ging, zog ich es fast immer an. Ich glaube man kannte mich schon “ach da kommt et wieder mit dem schwarzen Kleid”. Aber es stand mir so gut und ich fühlte mich unglaublich wohl darin. Hätte sich jemand über mich lustig gemacht, weil ich es immer wieder angezogen hab, hätte ich nichts darum gegeben i will wear it to your funeral if you keep talking shit. 
Ich wusste, ich sah BOMBE aus und hab es immer und immer und immer wieder getragen. Warum sollte ich nicht?
Ja ich bin ein Fan von Outfit Repeating. Vorausgesetzt ich hab das richtige Outfit 😉

So ein Kleid ist mein H&M Kleid. Eine Safecard. Das Toskana Kleid ist irgendwann auseinandergefallen.


Ach und für alle die sie noch nicht kennen: mit auf den Bildern ist meine wunderschöne Schwester ♡
Aber sie ist nicht nur wunderschön, sie ist DIE perfekte Hausfrau. Sie hat die tollsten Geräte die es gibt. Sie wird die erste sein die irgendwann mal einen Roboter haben wird der das Haus putzt und die Kinder hütet. Ich sauge meine Böden und wische danach feucht- sie hat einen Staubsauger der saugt UND nass wischt. Gleichzeitig. Sie hat ein Gerät das ihre Fenster putzt und sie hat einen …Thermomix! 
Den sie mir bitte leihen soll wenn sie Ende Februar im Urlaub ist Ihr Hochzeitskleid suchen fährt ;))
Hat jemand von Euch einen Thermomix? Ich möchte dieses Gerät unbedingt testen. Meine Schwester backt die leckerstem Brötchen damit, alleine deswegen muss ich es haben. Und für all die Süsskartoffelsuppen (Lian: “Bah, Mama das sieht aus wie Kotze.” La, la, la, hier rein, da raus.) die es zu den Brötchen geben wird.


Ich weiss, ein super Post. Über ein sexy Kleid und den Thermomix. Es könnte glatt passieren dass ich dieses Kleid angab wenn ich mit dem Thermomix koche. Wenn ich nicht bald auf eine Party komme ganz bestimmt sogar…
Willkommen in meiner Welt 😉


Teilen:

4 Kommentare

  1. Beata
    21. Februar 2015 / 11:42 am

    Dorota…..thermomix musisz mieć! Polecam 🙂 umów się z przedstawicielem na prezentację, jestem pewna, że nie będzie musiał Cię przekonywać.Możliwości tego urządzenia same zachęcają. Korzystam z niego codziennie, zaczynam od owsianki – tzn. maszyna robi a ja biorę prysznic itd. Duże ułatwienie ale jak to bywa i jest to logiczne, urządzenie ma ograniczoną ilość funkcji. Ja szczerze polecam!

  2. nowshine
    21. Februar 2015 / 12:57 pm

    Kurcze, wiesz ile razy mi sie owsianka przypalila?

  3. stoffmass.ch
    21. Februar 2015 / 3:58 pm

    Super Kleid. Wie für dich gemacht. Das würde ich auch so oft wie möglich anziehen. Notfalls zum nächsten Elternabend.LG Karin

    • nowshine
      21. Februar 2015 / 7:33 pm

      Karin!!! Da sagst Du was… Montag ist Elternabend in der Grundschule!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.