Witsand

So haben wir den Geburtstag meines Mannes gefeiert-wie schon im vorigen Post erwähnt- im Noordwijker Strandclub “Witsand”. 


Übrigens, ein kleiner Tip von mir… 


klar hätten meine Freundin und ich am Geburtstag meines Mannes in Flip Flops oder barfuss gehen können. Wir wollten uns aber gern in Schale werfen, inkl. Schuhen mit Absatz, denn schliesslich gab es ja was zu feiern. 
Darauf muss man natürlich laufen können, wenn ihr zur Toilette geht wird es immer Leute geben die denken: “Guck mal die Bekloppte… hat die doch High Heels am Strand an”. 
Also muss der Gang sitzen!


Es ist so einfach in so einer Strandbude auf hohen Schuhen mit einem dünnen Absatz zu laufen, es gibt zwar überall kleine “Fallen” im Bodenbelag wie Rillen und Löcher in welchen man hängenbleiben könnte, aber die sind gar nicht so schlimm wenn man weiss wie. 
So wird der Gang zur Toilette auch nicht zum Hindernisslauf ;):
denn ihr läuft einfach auf Zehenspitzen…


Wenn ihr mal also mal sowas vorhabt dann wählt einen Schuh in dem Ihr Euch immer noch wie eine stolze Ballerina auf Zehenspitzen stellen könnt. 
Und im Sand läuft es sich eh gut. Ich hatte zwar vor später “lässig” 😉 barfuss zu laufen aber es war gar nicht nötig. 
Und meinem Mann hat es natürlich ebenfalls gut gefallen, haha,  links die blonde, rechts die braune 😉 ich glaube er geniesst es der “Hahn im Korb” zu sein!

Teilen:

3 Kommentare

  1. Sorana Nistor
    23. August 2014 / 12:05 pm

    Lovely photos dear !xoxowww.mychoicebysorana.blogspot.ro

  2. Gaby Mayr
    26. August 2014 / 8:05 am

    Du hast eine tolle Freundin und einen ganz tollen Mann, soweit ich das beurteilen kann. Doch ich finde die Fotos sprechen Bände.Übrigens war die Wahl der Schuhe genau richtig.Liebe GrüßeGabyStylish-Salat

  3. Fusion House
    27. August 2014 / 9:54 pm

    Super wyglądasz? …. a kiedy robimy sesje u mnie ? Zapraszam :)))

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.