6 Kommentare

  1. Hus Finch
    21. November 2013 / 9:10 am

    Liebe Doro,danke fĂŒr die Inspiration, womit ich mich in den vergangenen Wochen eh sehr damit auseinandersetze. Aber wirklich 'in sich sein' ist fĂŒr sehr viele gar nicht so einfach, zumal da sehr viel dazugehört, vor allem auch Zeit, die man sich fĂŒr sich selbst nehmen sollte. Ich habe aber festgestellt, dass es sich absolut lohnt :o)Ganz viele liebe GrĂŒĂŸe, Lill

    • nowshine
      21. November 2013 / 7:04 pm

      Bei mir ist es Bewusstsein. Bewußt sein und sich nicht von Ă€ußeren EinflĂŒssen einwickeln lassen wie Zeitdruck oder negativen Energien. Dir selbst zuhören, was immer Du auch machst. Wenn Du bei Dir bist bist Du Du und dann machst Du alles richtig, dann gibt es keine Fehler und Du bist ruhig, ausbalanciert und glĂŒcklich. Leider bin ich manchmal abwesend aber immer öfter besinne ich mich auf das stille GesprĂ€ch mit mir selbst ;)))Deine Doro

  2. dear_cashmere
    21. November 2013 / 10:39 am

    Danke Doro, wĂŒnsche ich Dir auch <3LG, Isa

    • nowshine
      21. November 2013 / 7:05 pm

      Danke Isa, mit Deiner Hilfe hat der Tag bisher wunderbar geklappt ;))) DrĂŒcke Dich!

  3. Paula
    21. November 2013 / 2:43 pm

    Du siehst so verÀndert aus, erkenn' dich fast nicht wieder!

    • nowshine
      21. November 2013 / 7:11 pm

      mag daran liegen daß du mich eben nicht kennstoder vielleicht bin ich es auch gar nicht

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?