maastricht on sunday

/dress: stefanel, sandals: guja boutique roma, bag: prada, sunglasses: hema/

am sonntag waren wir in maastricht und ich hab meine flachen schuhe wieder angezogen

ich muß wirklich üben elegant damit zu laufen, denn ich nehme nur ein paar hohe schuhe mit in den urlaub (so für alle fälle um höhstens mal fürs foto posen zu können, husthust)

ich habe festgestellt daß es gar nicht so einfach ist so nah am boden zu laufen

auf jeden fall muß eine dünne sohle in den schuh rein und mein mann ist auf einmal so viel größer als ich, ich komme mir vor als würde ich eine stufe brauchen wenn ich mir die hände unterm wasserhahn waschen will

dabei laufe ich zu hause meist barfuß, aber außerhalb der eigenen vier wände ist das eine ganz andere nummer

kennt ihr das auch? dabei trage ich ja jetzt nicht gerade täglich zanottis.
gewöhnungssache, wie mit allem

Teilen:

14 Kommentare

  1. Fran
    31. Juli 2013 / 9:05 am

    Bevor ich den Post gelesen habe, habe ich nur gedacht: Doro in flachen Schuhen?Du bist doch jemand, der super flache Schuhe tragen kann. Du bist groß und hast lange schlanke Beine. Aber ich kenn das auch. Ich trage auf Arbeit eigentlich nur hohe Schuhe. Aber als es jetzt so heiß war, hatte ich einfach keine Lust drauf und flache angezogen. Alles war auf einmal so ungewohnt hoch :-)Im Urlaub laufe ich auch fast nur in flachen Schuhen rum – weil einfach bequemer. Nur zum Essen ins Restaurant sind hohe Schuhe ein Muss. Wann fahrt ihr denn in den Urlaub? Ganz viel Spaß und Erholung wünsche ich euch.

  2. ingastante
    31. Juli 2013 / 9:19 am

    Hi Doro,auch ich bin relativ groß (1,75) und trage superduper gern richtig hohe Schuhe. Hab mir für den Sommer ein paar flache Sandalen bei Mango gekauft und die neulich angehabt. Ich hatte das Gefühl, ich watschle wie ne Ente und plötzlich waren alle Bekannten so groß – anfangs ein unangenehmes Gefühl – aber wie Du schon sagst, man gewöhnt sich dran. ;-))Lieben Grußingastante

  3. Anonym
    31. Juli 2013 / 9:47 am

    Liebe Doro,die Bilder sehen ganz toll aus und du siehst auch in flachen Schuhen sehr elegant aus. Dein Kleid finde ich ganz besonder schön.Liebe Grüße,Amelie

  4. Stiefelkind.de
    31. Juli 2013 / 10:30 am

    Bei mir ists grad umgekehrt. Trage ich mal hohe Schuhe denke ich immer ich setz mich an den Kindertisch! 🙂 Schönes Kleid!

  5. Anonym
    31. Juli 2013 / 1:52 pm

    Stehen dir doch gut, die Flachen! Ich habe geschätzt mindestens ca. 80-90 Paar Schuhe, also Winter und Sommer und Sport usw. Davon sind ca. knapp zwei Drittel flach, also ganz flach, kein Plateau. Ich liebe beides – flach und hoch. Vom Tragekomfort lieber flach, vom Feeling her lieber höher. High Heels natürlich fast immer für die Abende und Nächte. Ich bin auch 1,73 gross und liebe es, wenn ich noch grösser bin, v.a. weil ich immer das Gefühl habe 80% der Männer sind kleiner als ich und ich mag gerne über die Menge hinweg sehen ;)) Und freue mich, dass ich einen grossen Mann an meiner Seite habe. aber grundsätzlich: Hm, also ich trag beides gerne, ja doch….LG Mona

  6. Anonym
    31. Juli 2013 / 2:41 pm

    Liebe Doro, ich habe dich erst vor 2 Wochen entdeckt, ich bin so begeistert von deinem Blog ! Deine Tasche ist wundervoll, kann man die noch bekommen ? Ganz liebe Grüße, Milli

    • nowshine
      31. Juli 2013 / 2:48 pm

      Liebe Milli,vielen Dank für Deinen ersten Kommentar!Die Tasche habe ich selber in einem 2nd Hand Laden entdeckt, also kann ich Dir leider keinen Tip gebenviele Grüße, Doro

  7. Anonym
    31. Juli 2013 / 2:56 pm

    Ah okay, ganz lieben Dank für deine Antwort ! Ich werde deinen Blog weiterhin "aufsaugen" ! LG, Milli

  8. P
    31. Juli 2013 / 3:31 pm

    no piknie jak zawsze 🙂 ja odkad mama jestem z wozkiem to tylko prawie w plaskich butach, a kiedys to ciagle obcasy..ehh to byly czasy :)P

  9. Vanessa Pur
    31. Juli 2013 / 4:30 pm

    Mir fehlt auch immer etwas wenn ich auf "flach" umsatteln muss – aber manchmal machen HighHeels leider keinen Sinn – LEIDER 🙂 Sieht aber süß aus! Liebe Grüße aus München,Vanessawww.pureFASHION.tv

  10. Lady of Style
    31. Juli 2013 / 6:35 pm

    Ich bin eben durch Vanessa auf Deinen tollen Blog aufmerksam geworden.Dein Stil gefällt mir ausgesprochen gut, besonders auch Dein Rock von gestern.Meistens trage ich auch Absätze, aber für einen Stadtbummel oder auf Reisen sind flats eben doch unerlässlich…Ich schaue mit Sicherheit wieder bei Dir rein!LGAnnette | Lady of Style

  11. Anonym
    31. Juli 2013 / 9:51 pm

    Liebe Doro,ich weiß gar nicht, wie ich zu dir gefunden habe, lese aber seit einiger Zeit "still" mit. Heute wird es Zeit, dass ich danke für den Schuh-Tip mit den Plateau Wedges sage: Ich habe 3 Paar günstig im Sale erstanden und bin so begeistert. Keine wunden Ballen mehr und ich bin so wunderbar groß, kann über Kopfsteinpflaster laufen und mich ungezwungen bewegen. Du hast eine tolle Ausstrahlung auf den Bildern und ich freue mich auf die nächsten Posts.Liebe Grüße aus dem hohen Norden von der stillen Silke

  12. Anonym
    31. Juli 2013 / 9:56 pm

    hier noch mal die stille Silke….ich habe die Hälfte vergessen: bei flachen Schuhen im Sommer geht bei mir nichts über Birkenstock Zehentrenner….super bequem und eine Sohle, die auch Pflasterlaufen gut verträgt, es gibt sie in so vielen poppigen Farben, gepflegte Nägel dazu und der Urlaub kann kommen. Mein perfekter Urlaubsbegleiter….Schlaf gut…S.

  13. Anonym
    1. August 2013 / 7:22 am

    Fajnie,ze są blogi dla starszych pań gdybys była moją matką pewnie podkradłabym Ci coś na bal absolutoryjny – fajny masz styl :)! Pozdrawiam Anka

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.