Der WENZfriends Day 2017

Dienstag, 21. November 2017

Gruppenfoto Teilnehmerinnen WENZfriends Day 2017
Foto-Credit: Uli Scheibe

#Werbung 
Mode, Beauty und Freundschaft: Ende Oktober lud das Versandhaus WENZ bereits zum zweiten Mal zum WENZfrieds Day nach Pforzheim ein. 

Der WENZfriends Day ist so eine schöne Aktion! 7 Frauen hatten im Vorfeld einen Verwöhn-Tag mit der besten Freundin gewonnen: Haar- und Make Up-Styling, Typberatung und ein Vorher-Nachher Shooting mit Profis. Gleichzeitig erhielten sie eine exklusive Vorschau auf die Frühjahr/ Sommer Kollektion von WENZ.

Ich als WENZfriend, besuchte das Event bereits zum zweiten Mal. Letztes Jahr war ich noch skeptisch und überlegte, ob es überhaupt gutgehen kann, so viele Frauen den ganzen Tag aufeinander loszulassen. Mehr als 20 Frauen in einem Raum? Würden wir uns verstehen? Was ist, wenn die Chemie nicht stimmt? 

Und das Wichtigste überhaupt: Würden meine Jungs zu Hause eine wilde Party feiern ohne mich überleben?

Nachdem der WENZfriends Day 2016 ein voller Erfolg war, hatte ich dieses Jahr vor dem Event nur ein Gefühl: riesige Vorfreude! Ich würde inspirierende Frauen treffen und auch bekannte Gesichter wiedersehen. Das herzliche Team von WENZ, die Fotografen, die Agentur, welche für die Organisation zuständig war.... oh ich freute mich so! Und war super stolz, dass WENZ mich auch dieses Jahr, wieder dabei haben wollte.


Frauen lachen und unterhalten sich miteinander
Hair and Make Up, Kajal und Lippenumrandungsstifte
Turnschuhe und Schuhe von WENZ
Frauen am Büffet
Frauen lachen und unterhalten sich miteinander
WENZ Inspirationen für Trends
Süßigkeiten im Glas
Frauen lachen und unterhalten sich miteinander bei einem Glas Procecoo
Katalog Versandhaus WENZ


Ich reiste etwas früher an, um in den Genuss eines Stylings durch echte Profis zu kommen. Ich begab mich in die Hände von Hair & Make-Up Artist Christine, wir verstanden uns auf Anhieb und quatschten über Make Up. Sie sparte nicht mit Tipps und erlöste mich vom... "Lidstrich"! Ich dachte immer, ein Lidstrich würde bei mir doof aussehen, weil ich einfach keinen Lidstrich schminken kann. Christine sagte irgendwann völlig nebenbei, dass ich kein Lidstrich-Typ wäre. JAAAA! Ich wusste es!
Warum habe ich diese Frau nicht schon vor Jahren kennengelernt?!
Dieses Wissen hätte mir einige Bad-Make-Up-Days erspart ;)!

Genau um 12.30 wurden die eingeladenen Freundinnenpaare von WENZ-Markenleiter Jörg Finkenzeller und Marketingchef Jörg Engelbrecht begrüßt und mit dem Tagesablauf bekannt gemacht. Sie erhielten einen Einblick hinter die Kulissen: Was inspiriert die WENZ-Designer? Was passiert bei einem Modeshooting? Wie entsteht der Katalog?
Eins weiß ich jetzt: so einige der WENZ Mitarbeiter haben einen Traumjob!

Nach einem Vorher-Foto wurden die Freundinnen an die Styling-Teams übergeben und der Spaß konnte losgehen.
Es wurde gepudert, es wurden Wimpern geklebt und sogar Haare geschnitten.
Outfits anprobiert, Accessoires ausgesucht, passende Schuhe inklusive. Und wer fertig gestylt war, durfte bei Fotograf Uli Scheibe - auf dem Catwalk - vor die Linse. 
Ganz nebenbei: Uli ist groß, hat breite Schultern und das Wichtigste: Humor und ganz viel Charme. In seiner Nähe grinsen alle Frauen leicht dümmlich, gehen sich durch die (frisch gemachten) Haare und hören nicht wirklich darauf, was er sagt. So hihihihihi... eigentlich ein Wunder, dass die Bilder was geworden sind.
Ich habe es gefilmt, wie Uli mit ausgestrecktem Zeigefinger den Mädels erklärt, was zu tun ist... und sie ihn nur angrinsen... muahahahaha (den Film gibt es HIER, Uli ab ca. 1:10 ;)).

Fotograf Uli Scheibe
Frauen lachen und unterhalten sich miteinander beim WENZfriends Day
Stylist schminkt Frau
Vorher-Nachher Gabi und Gabrielle
Vorher-Nachher Antje und Ricarda
Foto Credit: Manuela Heymann-Baxendale


Einige der Umstylings könnt ihr euch beim WENZ Magazin WeStyle ansehen (Teil 1 und Teil 2).

Der Tag war wieder ein voller Erfolg! Ich lernte wunderschöne - innen wie außen - Frauen kennen, wir lachten, redeten über Mode, Beauty, Job, Familie und Freundschaft. Die Frauen rockten ihre Outfits und neuen Stylings und fühlten sich sichtlich wohl.
Frauen mit guten Vibes ziehen sich anscheinend magisch an, sie finden sich einfach. Und so treffen sich einige von ihnen jedes Jahr beim WENZfriends Day ;).
Und dann inspirieren sie sich augenblicklich und versprühen so viel gute Laune, dass ganz Pforzheim abhebt! Sie vergessen alle Sorgen oder Ängste, für Zickereien und Lästereien sind sie zu selbstsicher, sie wollen nur eins, eine gute Zeit haben!
Denn: why be moody, when you can shake your booty?
Und sie haben ja so Recht!

Danke an das gesamte WENZfriends Team und alle, die dabei waren, für diesen unvergesslichen Tag!

Ach ja: meine Männer haben auch dieses Jahr ohne mich überlebt...

2 Kommentare