/PR-Samples die ich nachgekauft habe/ Soforthilfe bei trockener Haut: die SOS Comfort Maske von Clarins

Mittwoch, 4. Oktober 2017


Hilfe, meine Haut ist trocken!

Die SOS-Comfort Maske ist ein relativ neues Produkt aus dem Hause Clarins, weniger Maske, mehr Balsam.

Ich trage die Maske gerne auf, wenn irgendwo eine Klimaanlage läuft und meine Haut davon trocken wird, wie z.B. bei bei langen Autofahrten.
Würde ich mich trauen, sie auch im Flieger aufzutragen? Mit einem Geschäftsmann als Sitznachbar? Auf jeden Fall!
Denn man sieht die Maske nicht, sie verschmilzt mit der Haut und hinterlässt lediglich einen leichten Glanz.

Ich benutze sie natürlich nicht nur im Auto und Flugzeug, sondern immer gerne zwischendurch.
Ich habe sie bereits nachgekauft, weil ich denke, dass sie meine Haut ganz wunderbar in der kommenden, kalten Jahreszeit pflegen wird. Draußen Wind und Kälte, drinnen warme Heizungsluft. Da kann die Haut schon mal austrocknen und spannen.
In der kalten Jahreszeit benutze ich Masken einfach mehrmals in der Woche, ich trage sie für einige Minuten auf mein Gesicht auf, das reicht schon. So habe ich selten Probleme mit sehr trockener Gesichtshaut im Winter.
Es muss nicht immer ein langes Pflegeritual und Home Spa sein, diese klitzekleine Extraportion Pflege reicht meist schon aus.

Mein Tipp: ich trage die Maske am liebsten auf das Gesicht auf, bevor ich morgens in die Dusche steige. Wir wissen ja alle, dass sich die Poren durch die Wärme und den Dampf öffnen und die Pflege so besser einziehen kann. Nach dem Duschen massiere ich die Maske einfach in die Haut ein und tupfe eventuelle Reste mit einem Papiertuch ab.

Mein Fazit: die SOS Comfort Maske von Clarins ist eine nährende Maske für sehr trockene Haut. Sie enthält Mango-Butter und ist schön reichhaltig. Spannungsgefühle werden sofort gemildert, das schaffen zwar auch einige Cremes, aber meist bleibt das Gefühl nicht den ganzen Tag. Das Make-up wird fleckig, der Glow verschwindet. Mit dieser Balsam-Maske bleibt das angenehme Gefühl.
Sie hat alle Vorteile, die ich gerne bei einer Maske mag: man sieht sie nicht, sie klebt nicht, pflegt aber stark und die Tube ist sehr handlich.
Seit ich die SOS Maske von Clarins habe, weiß ich übrigens, dass ich Masken in der Tube liebe! Es ist die beste Erfindung ever. Glastiegel sind zu schwer, um sie z.B. während einer Autofahrt in der Handtasche zu verstauen.
Das einzige Manko ist der exotische Duft (passt natürlich sehr gut zur Mango-Butter), ich mag pudrige Düfte lieber. Der Duft ist jedoch so dezent, dass er mich nicht weiter stört.

Die SOS Maske von Clarins gibt es auch als "SOS Pure/ Ausgleichende, klärende Maske" für Misch- und ölige Haut und als "SOS Hydra/ Intensive Feuchtigkeitsmaske" für feuchtigkeitsarme Haut.

Ihr bekommt die Masken hier:
SOS Comfort
SOS Pure
SOS Hydra 












https://www.breuninger.com/clarins-sos-comfort/1000714145/detail.cmd

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen