Sexy Summer Cosmetics by Lush: Beine rasieren, Füsse pflegen und roten Lippenstift tragen

Montag, 4. Juli 2016



Schöne Beine? Gepflegte Füsse? Ich meine: seid ihr bereit für den Sommer?

Jetzt sagen vielleicht einige von euch: oh Mann, welchen Sommer denn?

Also ich meine, das ist so wie mit dem Teller aufessen. Der Sommer kommt erst, wenn unsere Beine und Füsse "fresh" und schön sind!
Bla, bla, blub?
Ach kommt... ich finde, einen Versuch ist es allemal wert ;)

Im letzten Post habe ich über meinen Besuch bei Lush berichtet und darüber, dass ich einige Produkte zum Testen mit nach Hause genommen habe. Ich habe mich hauptsächlich auf Produkte für Beine und Füsse beschränkt, habe getestet und berichte wie versprochen!

Hier kommen meine Highlights für eine sexy Sommerhaut:

Buffy


Buffy ist eine peelende Bodybutter. 
Ich schrubbe mich in der Dusche oder Badewanne damit, spüle die Peeling-Partikel (gemahlener Reis und Audikbohnen) ab und tupfe mich trocken. Fertig. Durch die enthaltene Shea- und Kakaobutter ist kein Eincremen mehr nötig. Die Haut ist gepeelt und leicht rückgefettet. Ganz zart und duftend.
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt, aber ich mag es so gern, dass ich es nachkaufen werde.

Pumice Power


Pumice Power ist eine Fussseife mit Bimssteinpulver. Sie hat nur eine zart peelende Wirkung und kann keine Hornhautfeile ersetzen, das muss man wissen. Es ist trotzdem ein ganz tolles Produkt, es duftet wunderschön frisch, entfernt alle abgestorbenen Hautpartikel und macht eine samtweiche Haut.
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt und ich würde es, wie "Buffy", ebenfalls selber kaufen.


D´Fluff


D´Fluff ist eine nach Erdbeer-Marshmallows duftende Rasiercreme. Die Creme sorgt dafür, dass die Rasierklinge gut gleitet und sie macht die Haut geschmeidig. Ich neige schon mal zu Reizungen und kleinen Pickelchen beim Rasieren, damit habe ich noch keine bekommen!
D´Fluff wurde mir ebenfalls zum Testen zur Verfügung gestellt, ich würde es, wie die beiden Vorgänger, auch selber kaufen. Für mich ein Must-Have.

Pink Peppermint 


Pink Peppermint ist eine herrlich leichte Fusscreme, die endotherm ist, d.h. sie soll kalte Füsse leicht wärmen und heisse Füsse kühlen. Kann ich leider nicht bestätigen. Habe ich etwas falsch gemacht?

Dafür ist die Creme sehr angenehm und unglaublich ergiebig. Sie hinterlässt keinen Fettfilm, pflegt aber sehr schön. Und riecht frisch nach Minze. Weiche, frische und gepflegte Füsse.
Pink Peppermint wurde mir ebenfalls zur Verfügung gestellt, die Creme ist toll, ich muss sie aber nicht unbedingt haben. Hier nehme ich gern eine Creme mit Urea (Rossman Eigenmarke mit 10% Urea).

Lippenstift "Glaube"


Wie finde ich jetzt die Überleitung von gepflegten Füssen und Beinen zu einem Lippenstift? Ähm, ja...

Ich weiss: wenn deine Beine und Füsse gepflegt sind, fühlst du dich so gut, dass du dich traust, auch mal einen kräftigeren Lippenstift zu tragen!
Meine Wahl fiel auf dieses matte Himbeerpink mit dem super schönen Namen "Glaube".
Ein wunderschöner Lippenstift für heisse Sommerabende und leicht gebräunte Haut.
Diesen Lippenstift habe ich gekauft und bin schwer begeistert!
Stichwort Haltbarkeit! Oh jaaaaa.



Lippenpeeling Popcorn


Wer wie ich gerne roten Lippenstift trägt, sollte seine Lippen unbedingt regelmäßig Peelen. 
Das Lippenpeeling von Lush kaufe ich immer wieder nach, es ist so etwas wie mein heiliger Gral, stark und sanft zugleich. Es peelt und pflegt, so wie man es von Lush gewohnt ist. Man darf sogar daran lecken ;) Es riecht und schmeckt genial. 
Das Lippenpeeling habe ich ebenfalls selber gekauft.

Ich hoffe, ich habe euch Lust auf schönes Wetter  gepflegte Beine und Füsse gemacht! 
Oder doch eher auf einen kräftigeren Lippenstift? 



0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen