Bestes Anti-Aging/ Sonnenschutz für Gesicht und Körper: Avene

Dienstag, 28. Juni 2016



Ganz heimlich freuen wir uns alle, wenn wir jünger geschätzt werden als wir es tatsächlich sind, oder?
Wir benutzen Anti-Aging Cremes und manche auch Treatments (z.B. mit Retinol), um Falten vorzubeugen.
Mittlerweile wissen wir auch, dass fast 80% der sichtbaren Hautalterung auf die UV-Strahlung zurück geht.
Hiermit meine ich nicht nur Falten, auch das Kollagen verabschiedet sich. Wir können noch so viele "fancy" Faltencremes benutzen: wenn wir uns ohne Sonnenschutz in die Sonne begeben, altert unsere Haut. Punkt. Ende. Aus.

In ungefährt 4 Wochen geht es für meine Familie und mich wieder nach Südfrankreich und ich treffe bereits erste Vorbereitungen für unseren Urlaub. Ich habe neue Bikinis und Badehosen gekauft und auch den Sonnenschutz für die erste Woche. Wie ihr sicherlich bereits mitbekommen habt, probiere ich gern mal verschiedene Sonnencremes aus. In meinem Frankreichurlaub teste ich gerne französische Marken aus der Pharmacie. Wir bleiben meist 3 Wochen dort und ich bin oft von morgens bis abends der Sonne ausgesetzt und will auf Nummer sicher gehen.

Eine gute Sonnencreme für alle, auch Babies und Kinder


Während meiner ersten Sommer in Frankreich (wir fahren seit ca. 14 Jahren dorthin), habe ich die Französinnen beobachtet und kann berichten, dass die Franzosen fast ausschliesslich Sonnenschutz aus der Pharmacie benutzen.
Ich habe mich in all den Jahren, in denen ich dort Urlaub gemacht habe, durchprobiert und mag Avene am liebsten.
Ich habe mir noch nie in Frankreich einen Sonnenbrand geholt, und mir wurde bewusst, dass die Sonnencremes aus der Pharmacie, eins der Schönheitsgeheimnisse der Französinnen sein müssen (denn sie sehen super aus, gerade die nicht mehr ganz so jungen haben es mir besonders angetan).
.
Auch für meine Kinder kaufe ich gerne Avene. Lian war noch ein kleines Baby als ich ihn das  das erste Mal damit eingecremt habe. Die Creme lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein, super wichtig bei einem zappelndem Baby!




Schutz gegen vorzeitige Hautalterung und Faltenbildung


Seit es bei mir losging mit der Hautalterung, bin ich zu einem Sonnenschutz-Junkie mutiert und habe mich über die verschiedenen UV-Filter informiert. Und weiss heute, was an den Sonnencremes aus der Pharmacie dran ist.

Ich setze immer auf Breitband Schutz (Broad Spectrum). 


Breitbrandschutz bedeutet, dass die von mir gewählte Creme einen Schutz gegen UVB und UVA Strahlen hat.

Wofür UVB und UVA steht habe ich mir so gemerkt: B wie Brand, also Sonnenbrand, A für Altern also Hautalterung. 


Avene nutzt in ihren Cremes mit chemischen Filtern Tinosorb M (Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol... ja ich musste es Buchstabe für Buchstabe abschreiben, ich merke es mir aber immer an dem "Bis"), einen wirklich starken UVA-Filter. 

Meinen Sonnenschutz für die erste Woche kaufe ich immer bereits in Deutschland, damit ich im Urlaub nicht erst in die Pharmacie fahren muss. Ich fahre als erstes in die Boulangerie, dann zum Strand, am Abend Austern essen und Wein trinken und manchmal auch bei Sandro Paris "orientieren".
Für die Pharmacie habe ich erst Zeit, wenn dieser Ablauf langweilig wird, also nach ca. einer Woche. Dann schaue ich mir aber fast jede Creme einzeln an ;).

Die Produkte sind hier zwar etwas teurer als in Frankreich, deshalb kaufe ich am liebsten online ein, da die Sachen im Netz meist günstiger sind als in der Apotheke. Bei 4 Personen und 3 Wochen Urlaub, kommt da schon so einiges zusammen.

Diesmal habe ich bei der Europa Apotheek ein breites Angebot an Avene Sonnencremes gefunden, alle +-20% reduziert. Ich habe mich für Sonnenschutz mit chemischen Filtern entschieden, da sie keinen "Weisseffekt" haben, wie mineralische Filter. Sie sind besonders wasser- und schweissfest, fetten nicht und sind hervorragend verträglich, wie bereits erwähnt auch für Kinderhaut geeignet.

Für alle von euch die mehr über die verschiedenen Filter wissen wollen, aber keine Doktorarbeit darüber schreiben müssen: die wunderbare Lisa Eldridge hat letztes Jahr ein sehr gutes Video zum Sonnenschutz veröffentlicht, sie erklärt dort sehr einfach, worauf es ankommt. Zum Video geht es HIER.

/Sponsored Post: dieser Beitrag wird von Europa Apotheek unterstützt/


6 Kommentare

  1. Ich benutze im Sommer Avene und Ladival soviel Eucerin - komme mit denen 3 am besten klar! Halte Sonnenschutz auch für sehr wichtig !

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr informativer Artikel - Vorbeugen ist immer besser als der Versuch bestehende Falten zu "eliminieren". Da die UVA Strahlung das ganze Jahr gleichmäßig besteht, nutze ich im Gesicht jeden (!!!) Tag eine Creme mit LSF von Paulas Choice (im Winter) und Bioderma (im Sommer). Die Hände bekommen auch jeden Tag eine Handcreme mit LSF ab und der Körper im Sommer eine Creme von Daylong. Damit fahre ich seit Jahren am besten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My kind of girl ;)
      Denkst Du an Vit D? Ich hatte einen Mangel und lasse mich jetzt regelmässig testen.

      Löschen
  3. Als ich junger war,habe ich Avene benutzt zum Gluck habe ich mal La Roche-Posay ausprobiert und so habe ich mich mit Avene fuer immer verabschiedet ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jeder hat so seine Lieblingsmarken ;) Bei der Europa Apotheke ist auch übrigens La Roche stark reduziert!

      Löschen