Geripptes Midikleid und meine Erfahrungen mit dem Na-Kd Onlineshop

Donnerstag, 19. Mai 2016

Fashion Mode über 40 Blog


Vor ca. zwei Wochen herrschte auf Snapchat ein reges "guckt mal was ich mir bestellt habe". Die halbe (junge) deutsche Bloggerwelt shoppte beim schwedischen Onlineshop NA-KD

Es wurden Bomberjacken, Kleider, Bikinis und Badeanzüge gezeigt, alles von blutjungen Bloggerinnen. Ich dachte, ach nee, das ist bestimmt nichts für mich.

Irgendwann packte es mich auch und ich klickte auf die Seite des Shops. Und blieb hängen... es musste so kommen, oder? 

Die Eigenmarke NA-KD hatte es mir angetan


und das gerade weil die meisten Sachen in neutralen Farben wie Grau oder Nude sind. 

Neutrale Farben waren schon immer mein Ding.


Coole Styles, weibliche Kleider, moderner Schmuck. 

Alles schön. Ich liess es trotzdem bleiben und bestellte nichts. 

Fashion Mode Blog über 40
Fashion Mode Blog über 40
Fashion Mode Blog über 40


Der Onlineshop sitzt in Schweden, ich war unsicher wegen Versand, Retouren und Geldrückerstattung. 


Ein Paar Tage später war ich auf der Suche nach einer Kette und mir fiel wieder NA-KD ein. Ich schaute dort und wurde fündig. Und dachte mir... was soll´s. Bestell jetzt. Ich bestellte ein Kleid, die Kette und ein Paar Schuhe. 

Meine Erfahrungen mit dem  NA-KD Online-Shop


Ich hatte das Gefühl, als würden bei NA-KD Leute sitzen die genau auf meine Bestellung gewartet haben. 

Denn zwei Tage später war das Päckchen da. 

Die Ware: bis auf die Schuhe (kein Leder, leider sahen sie auch so aus... und rochen auch so) super. 

Das Kleid und die Kette einfach toll. Stoff, Verarbeitung? Ich wünschte Zara würde sich so viel Mühe geben!

Die Rücksendung war ebenfalls problemlos, ein kostenfreies Rückende-Etikett lag der Bestellung bei.

Mein Fazit zu NA-KD: bitte mehr solcher Onlineshops! Ich bin völlig begeistert.

Fashion Mode blog über 40
Fashion Mode Blog über 40 Nowshine
Nowshine Fashion Blog über 40
Nowshine Fashion Mode Blog über 40


NA-KD Retouren

Man muss wie immer einen Zettel ausfüllen und der Retourenaufkleber liegt dem Paket bei. Ca. zwei Wochen später war das Geld wieder zurückerstattet. Alles kein Problem. Ich glaube, der Hype ist so groß, das sie es sich einfach nicht versauen wollen. Das Einzige was etwas nervig war: man musste selber die Artikelnummer auf dem Retourenzettel notieren. Ihr wisst ja, wie lang diese Nummern sind. Und wie wenig Platz sie einem lassen. Aber da ich nur die Schuhe umgetauscht habe war es nicht soooo schlimm!

Ein Outfit mit einem Kleid von NA-KD

Ich habe ein geripptes Minikleid in Grau bestellt, eine Nummer größer als ich sonst trage. Mir ist es lieber es wirft ein Paar Falten, als dass es zu eng ist. Figurbetont ist gut, zu eng nicht. 
Das Kleid gibt es HIER.

Ich trage es am liebsten mit Turnschuhen. Als wir die Bilder gemacht haben war wieder mal Freitag Abend und wir gerade auf dem Weg in die Stadt um etwas zu Trinken. 

Bei solchen Gelegenheiten lasse ich es mir nicht nehmen, hohe Schuhe zu tragen. Meine Riechen-Sandalen sind von Zara aber leider schon zwei Jahre alt (Alternativen habe ich euch unten verlinkt).

Und wenn ich ein Kleid mit Turnschuhen und flachen Schuhen tragen kann, dann muss es in meinen Kleiderschrank!


12 Kommentare

  1. Ich habe bei dir schon tolle Styls gesehen, aber dieses mal muss ich leider sagen, dass Kleid gefällt mir an dir nicht so gut. Sorry für die Aussage aber meine ehrliche Meinung. Ich finde es sitzt nicht so gut. Auch wenn du Falten lieber magst als hauteng, dann verzichte lieber auf so eine Art von Kleid. Ich finde es nicht sehr vorteilhaft. Ich hoffe du bist mir nicht böse.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar und die Mühe die du dir beim Schreiben gegeben hast, das weiss ich zu schätzen, denn es nimmt viel Zeit in Anspruch auf Blogs zu kommentieren und selber einen Blog zu führen. Böse bin ich dir bestimmt nicht, ich weiss dass Geschmäcker unterschiedlich sind, mir gefällt es unglaublich gut so und wenn du sagst es ist nicht sehr vorteilhaft ist das nicht schlimm. Ich strebe nicht nach Perfektion, ich möchte inspirieren und wenn es mir bei meinen Lesern schon mal gelingt, dann hab ich meinen Job gut gemacht! Happy Weekend liebe Petra!

      Löschen
  2. Liebe Doro, erstmal finde ich es super, dass du Petra's Kommentar überhaupt veröffentlichst. Es gibt ja auch andere Bloggerinnen, die solche Kommentare überhaupt nicht veröffentlichen auf ihrem Blog oder Kommentare löschen, die ihnen nicht passen (Instagram), auch wenn sie nicht "böse" sind, sondern nur eine andere Meinung ausdrücken oder die eine Dame z.B. dann jedem eine gehörige Portion Gehirnwäsche verabreicht ;)). Also wenn ich Bloggerin wäre, wäre ich "dankbar" für (konstruktive!!! und nicht verletzende) Kritik. Denn wie du schon sagst, Geschmäcker sind teilweise sehr unterschiedlich. Und Bloggen dient doch nicht nur der Selbstdarstellung, sondern auch dem Austausch, oder? Dass du darauf nett reagierst, macht dich vieeel sympathischer als andere Bloggerinnen!!
    Zu deinem Outfit: erstens gefällt mir es sehr gut, wenn du deine Haare zum Zopf hast, mir gefällt dein hübsches Gesicht so viel besser. Das Kleid wäre jetzt auch nicht mein Favourit, ich will nicht sagen, es ist unvorteilhaft, aber irgendwas "passt" für mich nicht. Dennoch wird sich nie jemand umdrehen und sagen: was hat denn dieeee an, sondern du schaust einfach gut aus - so what....
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. ich habe überlegt ob ich den Kommentar veröffentlichen soll, denn sagt einer was Negatives kommen plötzlich andere und ziehen mit. Wtf?Ich versuche zu verstehen, was Menschen bewegt, andere zu kritisieren. Meine Meinung ist, wenn ich nichts Nettes zu sagen habe, sage ich gar nichts. Ich möchte mich auf dem Blog nicht austauschen, dazu fehlt mir Zeit, ich möchte denen die mich besuchen etwas mitgeben, sie inspirieren.
    Kritik nehme ich nur von Menschen die mich lieben und kennen an. Und selbst da muss es gerechtfertigt sein. Manchmal bin ich so von mir überzeugt, dass auch diese Kritik nicht ankommt... ;) oder ich es erst nach Jahren einsehe haha...
    Dein Kommentar ist sehr schön, so "normal" wenn du weißt was ich meine.
    Liest sich gut ;)

    AntwortenLöschen
  4. Es war nicht meine Absicht etwas negatives auszulösen. Aber ich finde bloggen sollte ehrlich sein. Ich veröffentliche bei mir auch immer Kommentare die ehrlich aber auch konstruktive Kritik enthalten. Boshaftigkeit oder Shitstorm würde ich löschen, den hatte ich aber bisher zum Glück nicht. Ich mag deine Outfits und deinen Style, sonst würde ich deinen Blog nicht besuchen. Nur manchmal gibt es für einen selber halt vorteilhafteres und das habe ich damit gemeint. Ich habe auch schon Sachen getragen, dass meine bessere Hälfte dann den Kommentar losgelassen hat: Da hast du aber vorteilhafteres im Schrank. Aber es kommt ja immer ein neues Mal und dann gibt es wieder etwas vorteilhafteres. Ich finde es auch toll, dass du den Mut hattest das zu posten.
    Liebe Grüße und bis bald
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Also ich mags auch immer gerne oversize was natürlich Geschmackssache ist. Ich kauf Grundsätzlich alles in L obwohl ich eigrntlich M habe 🙈🙈 ich brauchs eben bequem auch wenn es dann oft anders sitzt als es sollte. Ich mag das Kleid an dir so weit. Lg 29luckypetra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :) Bei der Suche auf jemanden, der Erfahrungen mit Na-kd außerhalb eines Sponsorings hat, habe ich deinen Blog entdeckt und wollte dich etwas zur Retoure fragen. Ich habe auf der Seite gelesen, dass man es nur mit DHL Express zurücksenden kann, ging das bei dir problemlos, bzw wie hast du das gemacht? Weil in normalen DHL/deutsche Post Shops soll das nicht gehen.
    Danke schonmal ♥
    Nhi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm, ist mir gar nicht aufgefallen dass es DHL Express war! Es lag der Sendung ein Aufkleber bei, so wie man es von z.B. H&M kennt. Draufgeklebt und bei der Post abgegeben. Eine Woche später hatte ich mein Geld zurück. Besser geht es nicht. Super schnell, man bekommt bei jedem Schritt eine Email vom Kundenservice. Da kann sich Asos eine ganz dicke Scheibe von abschneiden. Kannst beruhigt bestellen. LG!

      Löschen
  7. Super schönes Kleid... Elegant und casual gleichzeitig. Wirkt auch sehr hochwertig. Mit den Schuhen und Jeansjacke genau mein Ding!

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolles Kleid, ich liebe diesen Style. Anscheinend hat auch die Eigenmarke von NA-KD eine gute Qualität. Habe mich umgeschaut und gerade einiges bestellt. Mit Schuhen ist das bei mir immer so eine Sache, kaufe ich lieber im Laden, weil ich schon viel zu oft welche zurückschicken musste. Also heute nur ein paar Kleidungsstücke und Accessoires :) Vielleicht auch für den einen oder anderen interessant: Es gibt gerade 20% Rabatt bei NA-KD: http://www.rabattcode.de/na-kd-gutschein/

    AntwortenLöschen
  9. Hey:-D

    Ich bin zufällig auf diese Seite gelandet, als ich mich über den Online-Shop Na-kd.com informieren wollte.
    Erstmal vielen Dank, dass du deine Erfahrung mit dem Shop veröffentlicht hast! Das hilft mir schon sehr weiter, weil ich sehr misstrauisch im Bezug auf Onlineshoppen bin (Vor allem, wenn es aus einem anderen Land ist).
    Nun freue ich mich auf meine Bestellung! Hoffe die Sache mit dem Rücksenden wird bei mir auch kein Problem darstellen.
    Mir gefällt dein Outfit übrigens wirklich sehr! Es steht dir und mit deiner Aussage, dass du lieber Falten hast als dass es hauteng ist, bin ich vollkommen einer Meinung!:-D

    Eine Frage: Kann ich das Paket also die Rücksendung einfach bei meiner Post abgeben? Bin übrigens aus der Schweiz und weiss nicht, ob es so läuft wie, wenn man aus Deutschland kommt?

    Liebe Grüsse
    Tina!!<3

    AntwortenLöschen
  10. Hey^^

    Ich finde dein Outfit sehr schön und finde auch, dass es zu dir passt! Mit deiner Aussage, dass du Falten lieber magst als dass es hauteng anliegt, kann ich nur zustimmen!

    Ich bin zufällig auf deiner Seite gelandet, während ich mich über den Online-Shop Na-kd.com informieren wollte.

    Und bin sehr froh, dass du deine eigene Erfahrung veröffentlicht hast, da es mir ehrlich schon etwas weiter geholfen hat. Ich konnte mich nämlich nicht entscheiden, ob ich da nun bestellen soll oder nicht, weil ich gegenüber dem Onlineshopping recht misstrauisch bin (Vor allem, wenn es aus einem anderen Land kommt).
    Nun bin ich etwas optimistischer gegenüber der Seite und hoffe, dass das mit der Rücksendung auch bei mir reibungslos ablaufen wird, falls ich mal etwas zurücksenden möchte:-D

    Eine Frage hätte ich da noch: Hast du eine Bestätigungsemail oder so bekommen im Bezug deiner Rücksendung? Und hast du das Paket also die Rücksendung einfach bei der Post abgegeben? Ich bin mir nicht sicher, ob ich das auch so kann, weil ich aus der Schweiz bin? Kann ich da das Paket einfach bei meiner Post abgeben oder muss es da eine bestimmte Poststelle sein?

    Würde mich auf deine Rückmeldung freuen!!

    Liebe Grüsse <3

    AntwortenLöschen