Mehr Power für feines, dünnes Haar: Kevin Murphy Plumping Haarpflege

Sonntag, 28. Februar 2016

Letzen Freitag fühlte ich mich ein bisschen so wie früher, als ich noch nicht verheiratet war und keine Kinder hatte: meine Haare waren frisch gewaschen und dufteten, meine Nägel waren perfekt lackiert und ich hatte am Abend was vor! TGIF!

Ich musste weder kochen (Luke war mit seinen Freunden zum Essen in die Stadt gefahren und Lian hatte schon in der Schule gegessen), noch putzen (meine Mama hat mich Donnerstag besucht und wir haben einfach so angefangen mal hier, mal da Sidolin zu sprühen... und hörten erst auf als das ganze Haus fertig war) und ich musste auch nicht einkaufen gehen (das erledigen mein Mann und ich neuerdings Samstags).

Stattdessen habe ich mich meinen Haaren und Nägeln gewidmet und mir ein Outfit für den Abend rausgelegt: ich hatte ein Date mit einer Freundin in der City.
Ich gehe nicht mehr so oft weg wie mit Mitte 20 und deshalb ist es etwas ganz Besonderes für mich.

Ich genieße es vielleicht sogar noch mehr als damals mit 25 Jahren, denn heute gönne ich mir gern etwas mehr Luxus. Mit 42 hab ich in dieser Hinsicht einfach weniger Hemmungen.

Luxus ist für mich z.B. die Tatsache, dass die Zeiten von abgeblättertem Nagellack nun (seit letzter Woche) vorbei sind.
Ich habe mir meine Nägel mit Gel verstärken lassen und freue sehr, denn darauf hält der Nagellack richtig schön lange.
Und gepflegte Nägel liebe ich genauso sehr, wie zum Beispiel schönes, duftendes Haar.



Vor ein Paar Wochen habe ich meine Haarpflege-Routine komplett geändert und mir in Sachen Haarpflege ebenfalls etwas Luxus gegönnt.

Kevin Murphy Professional Hair Care

Mein jahrelanger Favorit, die Feuchtigkeit-Serie von Alverde, hat es nicht mehr "gebracht": mein Haar wurde immer trockener, immer glanzloser und auch immer feiner.
Ich habe Alverde seit einigen Jahren benutzt und meine Haare waren bereit, auf eine neue Pflege umzusteigen. Sie wollten einen neuen Kick.

Nach einigen Reinfällen (andere Drogerieprodukte) wurde ich durch Instagram auf die Produkte von Kevin Murphy aufmerksam.
Ich bestellte meine erste Kevin Murphy Serie "Young Again". Und war sehr zufrieden.
Als "Young Again" aufgebraucht war, probierte ich die nächste Serie ,"Angel", die ich tatsächlich noch besser fand.
Als "Angel" fast aufgebraucht war und ich neu bestellen wollte, wurde ich auf die "Plumping" Pflegeserie aufmerksam. Sie soll nährend auf das Haar wirken, es dicker machen und Haarausfall vorbeugen.

Ich bin niemand, der auf die Versprechen der Beautyindustrie reinfällt, aber da die Serie auf meine Haarstruktur abgestimmt ist, bestellte ich das Shampoo und die Spülung.



Wenn man die Verpackung sieht, ist es schwer nicht in Entzücken auszubrechen. Sie ist Rosa! Was für Mädchen (hauptsächlich für die, die seit Jahren mit +- drei Männern leben)!

Wenn man an Shampoo und Spülung riecht, will man darin baden, so gut ist der Geruch.

Was mich jedoch so überzeugt hat, dass die Produkte unbedingt als Empfehlung auf den Blog mussten, ist natürlich die Wirkung!

Say goodbye to bad hair days!


Die Serie hält ihre Versprechen. Mein Haar war bereits nach der ersten Wäsche stärker, glänzender und voller. Es läßt sich bereits im nassen Zustand ohne Ziepen durchkämmen, und trotzdem hat man nicht das Gefühl, dass irgendwas das Haar beschwert. 
Man merkt nichts von jeglichen Produktrückständen, was man bekommt ist einfach traumhaft gepflegtes Haar.  
Ich benutze es jetzt schon einige Wochen und bemerke enorme Unterschiede in der Haarstruktur.
Sie haben Volumen, sehen gesünder aus, glänzen endlich wieder und fallen einfach schöner.
Meine Haare sind so fein, dass sie schnell brechen, ein Mal zu fest dran gezogen und ich habe den Salat. No more. 
Was mich jedoch vollends überzeugt hat, ist die Tatsache, dass ich viel weniger ausgefallene/ abgebrochene Haare auf dem Boden und in der Bürste finde.

Da ich meine Haare circa alle 5 Tage wasche, war es besonders interessant zu sehen, wie sie sich verhalten, wenn sie mit solch einer nährenden Pflege behandelt werden. Aber auch hier sehe ich nur Vorteile, die Haare glänzen selbst am 5 Tag noch, sie fetten auch nicht mehr als vorher. Ich würde glatt behaupten dass sie weniger fetten, das kann aber auch am kalten Wetter liegen.

Für alle die ihren Haaren etwas Gutes tun und die Plumping Serie ausprobieren wollen, ihr bekommt sie hier:

*Affiliatelink


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen