Badezimmer: Ideen und Accessoires

Samstag, 16. Januar 2016

Draussen schneit es gerade, richtig dicke Flocken fallen vom Himmel. Bei solchem Wetter dekoriere ich sehr gern die einzelnen Räume unseres Hauses neu und habe mir kürzlich unser Badezimmer vorgenommen.

Heute möchte ich Euch ein Paar Ideen zeigen, die jedes Bad edler erscheinen lassen.
Die meisten Sachen habe ich einfach im Baumarkt besorgt, Lampen und Badematten kann man sogar bequem online bei Hellweg bestellen.

1. Farbwahl

Wähle eine Farbe, die zu deinen Fliesen passt und kaufe Textilien und Deko in diesen Farben.

Unser Badezimmer hat dunkle Fliesen, die es sehr edel aussehen lassen. Ich mag gerne weisse Handtücher und Badematten, aber der Kontrast ist bei den dunklen Fliesen zu hart. Ich entschied mich für ein dunkles Violett als Richtfarbe.

Textilien, Deko aber auch z.B. Shampoo kaufe ich nun in einem dunklen Grau (wie die Fliesen) oder in Violett.

Vorsicht: nicht übertreiben. Gerade in kleinen Badezimmern reichen 2-3 Farbtupfer völlig aus.


2. Kaufe hochwertige Seifenspender

...und befülle sie mit der üblichen Flüssigseife (Waschbecken) oder Schaumbädern (Badewannenrand).
Ich habe fast alle unsere Seifenspender bei TK Max gekauft.
Sie sind aus Glas und machen richtig was her. Es sieht einfach schöner aus als diese Plastikflaschen aus dem Drogeriemarkt.


3. Lampen und Kerzen

Jeden morgen wenn ich ins Bad gehe, mache ich nicht das grelle Licht an, sondern eine kleine Stehlampe die über dem Waschbecken steht. Es ist so viel angenehmer sich bei noch gedämpftem Licht die Zähne zu putzen und langsam wach zu werden.
Abends hingegen, mache ich gern Kerzen an. Ich bade immer bei Kerzenschein (Duftkerzen), aber auch wenn ich dusche mag ich es gedämpft. Gönnt euch solche kleinen Rituale.

TIP: Achtet bei Kauf von (Duft)- Kerzen darauf, dass sie einen Holzdocht haben. Sie knistern wundervoll beruhigend, wie ein richtiges Kaminfeuer.

4. Pflanzen/ Blumen

Ich weiss, die meisten Badezimmer haben kein Fenster und keine Pflanze wird bei Dunkelheit überleben. Wer ein helles Badezimmer hat, dem kann ich nur empfehlen, frische Blumen aufzustellen. Es wirkt dekadent und verschwenderisch und einfach nur schön. 

Tip: keine Angst vor Kunstblumen

Ich habe mehrmals versucht, Orchideen mit großen, violetten Blüten in unserem Bad zu halten, leider haben sie nicht überlebt, bereits nach einigen Tagen fielen die Blüten ab. So hell ist der Raum dann doch nicht. Also habe ich einfach im Baumarkt Kunstblumen besorgt. 


5. Weniger ist wie immer mehr

Ich stelle nur die Pflegeartikel/ Parfum usw. sichtbar auf, die ich gerade benutze.

Es sieht so viel schöner aus, wenn nur dein momentanes Lieblingsparfum auf der Ablage steht und nicht alle Parfums die du besitzt.
Das gilt auch für Cremes, Deos usw. Ich investiere lieber in einen luxuriösen  Pflegeartikel, wie z.B. das Peeling von Agent Provocateur, als in 15 Peelings von Rossmann.
Kostet ungefähr genauso viel.


6. Bücher und Bilder

Ich liebe Coffetable-Books und habe auch im Bad immer welche ausliegen. Ein schönes, gerahmtes Bild rundet die Deko perfekt ab und haucht einem Badezimmer Leben ein.



Versucht es auch mal euer zu Hause neu zu dekorieren!

Eine gemütliche Atmosphäre mit persönlicher Note in allen Räumen ist ein wunderbarer (und nötiger) Ausgleich, wenn es draußen schneit oder tagelang grau ist.



7 Kommentare

  1. Hab unseren Seifenspender eine halbe Stunde intensiv mit Flüssigseife befühlt. Hat nicht viel gebracht. Sehen aus wie vorher.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Bad sieht toll aus. Aber für ein solches Bad müsste ich wohl erstmal meine Familie aus dem Haus entfernen ;-) Denn mit der Chaosbande und ihren drölfzigtausend Flaschen und Tiegeln wird das niemals funktionieren.
    Coffeetable-Books erfreuen sich hier keiner großen Beliebtheit. Dafür haben die Titanic-Bücher ihre Heimat im Bad gefunden *grins*
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Post ! Bin heute zu TK Max gefahren , wollte unbedingt einen tollen Seifenspender . Die waren auch so schön wie deiner , aber leider alle aus Plastik .........

    Wo kann ich deinen kaufen ? Liebe Grüße und ein schönes WE , Kiwi

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Orchideen ging mir genauso! Ich hab jetzt auch eine künstliche zu stehen und ich finde, sie macht sich sehr gut!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen