Cool and Edgy: Camel Coat

Dienstag, 24. November 2015



Englisch: the Camel Coat.
Und damit wir nicht alle jetzt an Kamele denken, nennen wir die Mantelfarbe lieber Cognac.
Dieser Mantel Klassiker ist cool und edgy aber auch elegant.
Ich begab mich auf die Suche nach solch einem Teil, als ich Léa Seydoux -das neue Bondgirl- in einer der letzten Szenen des Films, in diesem Traum von Mantel gesehen hab. Gut, ihr Mantel war nicht Cognac-farben, aber ich verliebte mich auch wesentlich mehr in den Stoff und Schnitt. Der Stoff sollte dick und fest sein, der Mantel oben leicht oversize und unten schmal. 
Schon im Kino ging ich im Kopf verschiedene Online Shops durch und überlegte, wo ich wohl fündig werden könnte. Zu Hause googelte ich und fand... nichts. 

Also gab ich mir selber den Rat, der mein Leben bestimmt: 

"Kommt Zeit, kommt *füge ein Wort deiner Wahl ein* (Mantel!)". 

Was soviel heisst wie: lass dich finden, satt zu suchen!

Und so war es auch. Statt stundenlang im Internet zu suchen, wartete ich auf meinen Mantel. Und das gar nicht lange, denn schwups, da hing er plötzlich bei Breuninger in Düsseldorf. Schöne Geschichte, oder? ;)

Ich finde, so ein Mantel ist zeitlos und er wertet jedes Outfit auf. Ich kombiniere meinen am liebsten zu Jeanstönen und den anderen neutralen Farben wie z.B. grau, schwarz und dunkelblau. Jedes Hemd sieht unter diesem Mantel weicher und weiblicher aus, er gibt einfach jedem Look etwas mehr Style. 

Mein Make-up mag ich dazu ebenfalls weiblich, und was ist weiblicher als ein roter Lippenstift?  Was ich nicht gern mag, ist wenn ein Makeup zu gewollt aussieht. Ich schminke mich nie viel und nie lange, ich schmiere mir die Produkte irgendwie ins Gesicht bis es gut aussieht. Ich mag keine nachgezeichneten Brauen, keine exakten Lidstriche und meine Wimpern tusche ich am liebsten in alle Richtungen. Wenn ich allein zu Hause bin, lasse ich gern die Makeup Tutorials von Lisa Eldridge auf meinem Laptop laufen, z.B. wenn ich koche. 
Ich stehe total auf diese Frau und ich könnte ihr stundenlang zuhören. Irgendwann stieß ich auf das "Quick Modern Glam Makeup" Tutorial und das ist es ;) Genau so schminke ich mich am liebsten: gleichmässiger Teint, etwas Lidschatten, kaum Wimperntusche, aber ein roter Lippenstift. 

Ich habe gern Farbe im Gesicht, aber es muss leicht und frisch aussehen. Schaut´s euch an, wenn ihr heute Abend das Abendessen kocht ;) 

(Mein Lippenstift ist übrigens Smashbox "Fireball Matte" mit einem Hauch Mac "Crosswires" drüber)

Wie ist eigentlich der Bond ausgegangen? Ich wette wie immer... ;) 
Oder nicht? 


Jeans: H&M
Booties: Isabel Marant
Bag: Zara

1 Kommentar

  1. Toll, dass der Mantel Dich gefunden hat :-) Er steht dir unglaublich gut und sieht so richtig kuschelig aus.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen