Sending Sun and Love. And a Postcard.

Mittwoch, 22. Juli 2015





Heute komme ich dem Wunsch einer Freundin nach, die sich eine Postkarte vom Gardasee gewünscht hat. 
Schatz. 
Es ist heiss. So heiss-heiss. Und ich schreibe zwar gern, aber keine Postkarten. Da hat man so wenig Platz! Ich quetsche dann immer und schreibe sogar um die Adresse herum und bekomme ja doch nicht alles drauf. Und Bilder schon mal gar nicht. 

Also für Helena und ihre Tochter Lynn... und alle die gern eine Postkarte von mir hätten:

Alora! 
Meine Süssen, viele liebe Grüsse vom Gardasee!

Das Wetter ist sehr gut, das Essen köstlich, wir liegen faul am Strand und erholen uns. Schrecklich viel. Gut, manchmal schwimmen wir, manchmal fahren wir Tretboot: Lian steuert, Christoph tritt, ich sonne mich, Luke macht Köpper. 
Und ganz manchmal gehen wir die 20 Schritte zum Café del Lago um uns einen Espresso (!!!!! der geht komischerweise immer !!!) zu trinken. 

Übrigens ein Tip: pass auf was Du Dir wünschst. Denn Du könntet genau DAS bekommen. 

Letzten Sommer hab ich gejammert dass ich Sonne möchte, Sonne, Sonne, Sonne. Einen Urlaub voll mit Sonne! 
Biiittttööö...!

Den hab ich dieses Jahr genauso bekommen. Sonne. Pur. 

Nur leider hab ich bei meiner Bitte um Sonne vergessen zu erwähnen, dass die Temperaturen die 30 Grad nicht übersteigen sollten. Und dass es sich Abends abkühlen sollte auf unter 20 Grad. Und dass es morgens bitte erst ab 11 warm wird, damit man sich sportlich betätigen kann. Und Hunger hat. 

Nichtsdestotrotz. Ich liebe es hier in Italien! Hitze gehört irgendwie hierhin. Also wundert Euch nicht, dass mein Kleid so kurz ist. Am liebsten hätte ich ein nasses Kleid getragen. Welches kurz im Kühlfach lag. Das Kleid ist übrigens von H&M. 20 €. Hol es Dir, es ist toll!

Stell Dir vor, an Yoga ist nicht zu denken. Also grüsse ich die Sonne einfach so, jeden Tag: 

"Ciao! Magst Du vielleicht mit nach Deutschland kommen? Ich kenne da so viele die sich über Dich freuen würden!"

Ich drücke mir die Daumen dass die Sonne mit will... zu Hause würde sie auch einen ordentlichen Sonnengruss bekommen. Von mir und von Dir. Du besuchst mich und wir ....äh...üben Yoga. Haha, ist klar. Du besuchst mich und wir gehen tanzen! Wir waren noch nie zusammen tanzen. Nur immer bei unserem Stammitaliener. Womit wir wieder in Italien wären. Irgendwie führen wirklich alle Wege nach Rom!

Sending sun and love, 
Doro mit Christoph und Luke mit Lian




3 Kommentare

  1. Stimmt, das Kleid, das hatte ich auch an, mir stand es nicht, aber an Dir sieht es toll aus!!! Viel Spaß noch in Italien!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Um es in den Worten von Lynn zu sagen....Super Coo Kartel. ...& es alles drauf..!! Das hätte wirklich nie alles auf die kleine Karte gepasst ..;-)....ja stimmt Tanzen waren wir noch nie zusammen. ....best card ever....♥♥ ♥knutschi viel Spaß euch noch bei erholen und Schwimmen lesen....Helena & lynn

    AntwortenLöschen
  3. das kleid ist super schön. und gar nicht kurz genug bei dem wetter!
    deine bilder sind sowieso ein traum, viel schöner als jede postkarte!
    lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen