Italy. A Blogger´s paradise.

Donnerstag, 23. Juli 2015


Italien ist fototechnisch so geil, dass mein Mann kaum noch mitkommt. Überall sieht man tolle Motive wie massive Türen, kleine Brunnen und irgendwelche Blumengewächse. Sogar Mauern sehen hier heiss aus. Wie machen die das nur?

Ich komme also aus unserem Appartement und sage zu meinem Mann:

"Amore* hier sieht es so HAMMER aus, das müssen wir für die Blogleser fotografieren!"

Er ist ganz meiner Meinung. Also legen wir los. Irgendwann, nach gefühlten 20 Bildern, will ich mal einen Blick auf die Fotos werfen. Völliges Unverständnis meinerseits: man sieht ja nur mich und die Tür! Was ist mit der Gasse und der Mauer???? Wieso sind die nicht drauf? Seine Antwort:

"Wie jetzt? Zu Hause darf ich nur die Tür fotografieren, Du stehst doch auf massive Türen!"

Aber doch nicht in Italien! In Deutschland hast Du meistens eine schöne Tür, aber daneben stehen die Mülltonnen und der Rest der Strasse wurde in den ´70er Jahren gebaut. In Italien kann man sich austoben. BELLA Italia, remember?

Wir machen neue Fotos bis ich zufrieden bin. Dann ziehen wir weiter zu einem Brunnen. 20 Fotos später will ich die Brunnenbilder sehen. 

"Wieso sind die Blumen nicht drauf? Amore! Die Blumen!!!!!"
"Die auch? Du hast gesagt ich soll Dich und den Brunnen fotografieren!"

Mittlerweile ist die Sonne längst untergegangen und das Licht wird dadurch nicht besser. Das was auf den Brunnenbildern wie Sonne aussieht, ist das was meine Kamera aus Dunkelheit macht. Hätte ich es jetzt nicht gesagt, wäre es Euch gar nicht aufgefallen, stimmt´s? Weil der Brunnen inkl. Blumen drauf ist. Einfach so. Wunderschön und direkt vor der Haustür. 

Du gehst vor die Tür und hast eine Location für die Bilder. Der Fotograf muss sich zwar umstellen, aber im Grunde darf er sich hier so richtig austoben. Alles darf drauf. 
Soll! Muss! 

Blogger in Italien müsste man sein. Trotzdem: ich danke meinem Mann dafür, dass er meine Foto-Launen erträgt. Ich kann richtig temperamentvoll werden wenn mir die Bilder nicht gefallen. Ätzende Eigenschaft, ich weiss. Verrechnen wir das einfach mit meinen guten Eigenschaften, ok? 


*Ich kann das richtig gut!
 Also "Amore" sagen. SAGEN! 
Als Polin kann ich das R rollen.
Amorrrrrre.


2 Kommentare

  1. I laughed to tears :)))))))!!!
    Your blog had never been so great and you never looked so. gorgeous!!

    AntwortenLöschen