Bleeding Love

Donnerstag, 19. März 2015



Ich hab da jemanden kennengelernt. Einen Menschen, bei dem ich auf Anhieb wußte dass wir uns verstehen. Allein die Stimme hat mir so ein vertrautes Gefühl gegeben, als würden wir uns schon lange kennen. Es war als würden zwei vertraute Seelen aufeinander treffen und sagen "da bist Du ja endlich". Man sieht sich und obwohl man weiss dass man sich noch nie im Leben gesehen hat und doch ist es so als würde man sich kennen. 

In Noordwijk hab ich mich durch die Stille mit mir selbst gut erden können, jedoch kam ich bei einigen Themen nicht weiter. Gerade bei Fragen zu mir selbst fällt es mir oft schwer objektiv zu sein. Ich beleuchte es von allen Seiten aber es macht nicht Klick.

Ok, ich akzeptierte es und wußte dass die Zeit für Antworten noch nicht dafür da war. Ich habe immer Vertrauen dass das was passiert so passieren muss, es hat seine Richtigkeit. Ich wusste dass die Zeit kommt in der ich mich noch weiter entwickeln kann.
Dass sie jedoch so schnell kommt hab ich nicht erwartet. 

Da tritt plötzlich dieser Mensch in Dein Leben und hebt Dich so hoch! Dass Du nur noch 24 Stunden lang grinsen kannst. 

Ich hab eine Frau getroffen durch die so klar sehen kann, sie hat mir einen neuen Blickwinkel gegeben, es war wie Lichtgeschwindigkeit in die Liebe ;)

Ja, die Person die ich kennengelernt hab ist natürlich kein Mann, davon hab ich genug in meinem Leben. Mein Mann sagt stets, Doro ich bin so dankbar dafür dass es Dich gibt, Du hältst mir so oft einen Spiegel vor und bringst mich in meiner persönlichen Entwicklung weiter. 

Ich weiss dass ich einige von Euch inspirieren konnte z.B. mehr an Euch zu denken, das Gleiche gilt für meine Freundinnen. Die, die wollen, bekommen von mir jederzeit Ihre Packung ab ;) 

Eine liebende Packung, die Wahrheit, you know. 

Aber manchmal hab ich mir jemanden herbeigewünscht der mich weiter bringt, der meinen Blickwinkel ändert und meine Welt in das richtige Licht rückt. 

Aber jetzt ist sie da. Vom Leben, Gott, Universum..., wie immer man es nennen will, herbeigeschickt. Von mir herbeigewünscht. 

Es war wie bei "Avatar", erinnert Ihr Euch noch an den Satz "Ich sehe Dich". Auch wenn ich Dich noch nicht richtig kenne, ich kann Dich verstehen, ich sehe was Dich beschäftigt, wer Du wirklich bist. Nicht Deine äußere Hülle, ich sehe Dich mit dem Herzen. 

Ich bin so unendlich dankbar, es ist wie eine Gewichtsveränderung zwischen meinem Herzen und Verstand, der oft einfach lauter war als mein Herz. Und schon mal echten Blödsinn von sich gegeben hat. Der Verstand spinnt oft in Gefühlssituationen, denn er konzentriert sich auf die Umstände die einen umgeben. Und wenn diese Mal nicht so toll sind, kann es brenzlig werden im Kopf. 
Jetzt ist alles an seinem Platz und ich sehe zu dass es da bleibt. Und wenn nicht, dann gibt es da sie, sie die mich sieht. 
You cut me open and I keep bleeding, keep keep bleeding LOVE ♡ 
Danke. 

Habt immer Vertrauen dass alles was im Leben passiert genau so passieren muss. Manchmal weiss man nicht weiter, oder man dreht sich im Kreis. Ich fühlte mich wie in einer Warteschlange, nur auf was ich gewartet hab, wußte ich nicht. 

Und plötzlich passiert etwas... und alles fügt sich! 
Man denkt, Mensch, hätte ich vorher gewusst dass das passiert, hätte ich mir nicht so viele Gedanken, Sorgen gemacht. 
Also kann man es auch direkt sein lassen, auch wenn der Verstand sagt dass man sich sorgen sollte. Hört auf Euer Herz, es kennt den Weg ganz genau. 

Sending love and happiness!
Doro


P.S. Und ja, die Bilder sind oll, das Outfit habt Ihr schon gesehen. Das Hemd ist aber so toll, das muss zweimal auf den Blog. 

2 Kommentare

  1. Danke! :)))) Genau diese Wörter brauchte ich heute:) Trotz dem Nebel, scheint für mich die Sonne :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doro,

    du bist so einzigartig klasse. Wow. Wenn ich deine Texte lese, dann denke ich meistens, genau so hätte ich das auch schreiben können.
    Wahnsinn. Wieviele Seelenverwandte man wohl hat ??? Man muss sich nur öffnen, dann trifft man auch auf sie..........

    In Love,
    Claudi

    AntwortenLöschen