Goodbye Summer - Hello Fall

Mittwoch, 22. Oktober 2014


Hallo meine Lieben...

In Deutschland hat der Herbst Einzug gehalten und so möchte ich mich vom Sommer verabschieden mit einem Post randvoll mit Bildern aus Lanzarote. 

Ich bin dabei meine Sommersachen wegzupacken, jetzt heißt es einkuscheln in weiche Pullover und Schals, ich freue mich richtig darauf!

Heute morgen, als ich Lian zur Schule gebracht hab, wurde es langsam gerade hell und es war einfach wunderschön anzuschauen. Ihr müsst Euch vorstellen dass wir wie in einem kleinen "Dorf" leben, es gibt eine urige Kirche und Fachwerkhäuser. Wir gingen den Berg zur Schule hoch, die Strassenlaternen waren noch an, bei jedem Windstoß fielen bunte Blätter von den Bäumen und tiefe Wolken zogen über uns hinweg. Die Kirchenglocke läutete 3 Mal für viertel vor Acht und sonst war es vollkommen still. Es war ein perfekter Herbstmorgen. 

Ich hab Lian zur Schule gebracht und lief zur Sambatrasse um meine üblichen 7 km zu joggen. Während ich lief fing es an zu regnen, aber ich war gut gerüstet mit meiner Laufjacke, einfach Kapuze auf und den Regen im Gesicht spüren.
Das Gefühl danach? Unbeschreiblich!

In diesem Sinne:

bis nächstes Jahr lieber Sommer,
jetzt genieße ich den Herbst mit all seinen Facetten! 
Macht Ihr mit? ;)





3 Kommentare

  1. Ich wohne gerade mitten in Düsseldorf an einer Straße - zwar im coolen Viertel direkt am Medienhafen, aber irgendwie bin ich durch damit. Ich möchte nicht mehr Unsummen für winzige Wohnungen bezahlen und die Nachbarn schnarchen hören. Hattest du nicht erzählt, ihr würdet in Wuppertal wohnen? Was du beschreibst klingt nämlich unglaublich toll und ideal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir wohnen in Wuppertal, ich hatte Köln, also die Großstadt so satt, die Staus, die vielen Menschen... hier fühlen wir uns sehr wohl. Und die großen Städte wie Düsseldorf und Köln sind ja wirklich nah.

      Löschen
  2. Du und deine Mutti!!!! Ihr könnt eure Verbindung wirklich nicht verleugnen, Wahnsinn wie ihr euch ähnlich seht, ein flotte Mutti hast du!! Du machst Wuppertal richtig attraktiv, ich kenne die Stadt nur vom Namen her, aber das was du zeigst, ist ja richtig "nett". Kann ich verstehen, dass du nach dem Großstadtleben deine neue Heimat genießt! Bei mir ist es genau andersrum ;) Ich genieße übrigens auch den Herbst und dann den Winter, die Dunkelheit, die Kälte, die Kerzen, die Lebkuchen, den Glühwein....aber ab aller aller spätestens März hätte ich gerne wieder den Frühling zurück :D dann dauert mir das alles iwie zu lang

    AntwortenLöschen