Fitness

Freitag, 12. September 2014


Immer wieder bekomme ich Kommentare zu meiner Figur, vor allem wie ich es schaffe in Form zu bleiben. Also ich trinke viel Wasser... und der Rest sind die Gene!!!

Jaja. 
Universumswunsch!

Ich mache mein Leben lang Sport, mit 14 hatte ich meine erste Mitgliedschaft in einem Fitness-Studio. Weil ich mich immer gern bewegt hab, aber auch weil ich es nötig hatte. Ich war als Kind eher pummelig. Das wollte ich nicht akzeptieren, aber versucht mal einer polnischen Mutter einen Nachschlag abzuschlagen. Mir war klar, ich muss anfangen die Kalorien die ich esse zu verbrennen. Im Grunde ist es ganz einfach seine Figur zu halten, man darf nicht mehr Kalorien zu sich nehmen als man verbrennt. Weiß jeder... aber das Leben soll auch Spaß machen und deshalb würde ich mir einen Eisbecher oder eine Pizza am Abend nie abschlagen.
Ich hab nie irgendwelche fancy Diäten gemacht (das Prinzip der Weight Watcher hab ich nach meiner zweiten Schwangerschaft angewandt als die Kilos an mir klebten wie Scheisse am Schuh).

Aber eigentlich ist Sport schon immer meine Lösung gewesen.

Ich lief schon immer gern und viel aber hier in Wuppertal hab ich das Laufen neu entdeckt, es ist eher ein Berg runter laufen und hoch kriechen walken/ wandern/ manchmal laufe ich. Aber ich merke dass ganz andere Muskeln beansprucht werden durch die Berge, vor allem am Po (ein weiterer Grund warum ich Wuppertal liebe... die Berge machen einen Hammer Hintern!).

Und mein Yoga, ich brauche es, mehr als alles andere. Durch meine Freundin hab ich eine wunderbare Lehrerin gefunden, jeden Dienstag Abend hab ich nun fest was vor. Dazu laufe ich ca. drei Mal die Woche, meist 6-7 km, mal weniger. Hauptsache ich war draußen. Die Regelmäßigkeit macht den Unterschied.

Und Ihr, haltet Ihr Euch fit? Wenn ja, was ist Euer Lieblingssport?

3 Kommentare

  1. Deine Figur ist wirklich top. Hut ab.
    Tja, ohne Sport geht es auch bei mir nicht. Muss zum Ausgleich und der Figur zuliebe sein.
    Ich gehe 3x wöchentlich joggen und dies seit 20 Jahren bei Wind, Regen und Schnee. Mir hilft es, dass ich immer an den gleichen Wochentagen gehe.
    Da studiert man gar nicht ob man Lust darauf hat, sondern mag geht einfach weil es der Joggingtag ist.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) Yoga finde ich auch ganz toll. Habe ich gerade erst angefangen und bin schon begeistert.
    darf ich fragen, wo du die schöne Hose gekauft hast?

    AntwortenLöschen
  3. Eine Superfigur hast Du, ohne Frage! Ich mache inzwischen auch wieder Yoga, macht viel Spaß und laufe abends eine kleine Runde, aber nur so, Spazieren, kein Joggen. Allerdings gibt es das mit den Genen :-)) Gut, man sollte nicht Unmengen Cola und Wein in sich reinschütten...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen