Noordwijk Report

Mittwoch, 25. Juni 2014


Unser Kurztrip ist schnell vorbei gegangen und es war wie immer herrlich in Noordwijk.

Wir haben lange geschlafen, wir haben lange gefrühstückt, wir waren joggen, spazieren, haben viel Kuchen und Fritten gegessen und schon Nachmittags Wein in unserer Strandbude getrunken. Wir haben die Umgebung erkundet und einen wundervollen kleinen Fischladen entdeckt. Dort haben wir Krabben, Lachs, und eine sagenhafte Thunfischmatschepampe gekauft, dazu gabs Fritten und Wein. 
Wir haben den Film "It´s complicated" mit Meryl Streep geguckt (ich steh sowas von auf Meryl Streep) und dabei die süßesten Kirchen gegessen. 

Das Wetter war nicht so der Knaller, aber es hängt immer davon ab was man daraus macht. Und wenn man nicht damit rechnet kommt die Sonne raus. 

Und genauso war es, ich hab Beweisfotos gemacht ;)
Zeig ich Euch. 
Tomorrow morning, on: nowshine 


3 Kommentare

  1. Dein Look ist mal wieder extrem cool und die Retro Sneakers erst... I like!
    Bezüglich des Wetters teile ich Deine Meinung voll und ganz. Es gibt ohnehin kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung.

    Liebe Mittwochs-Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  2. Dein Look ist mal wieder extrem cool und die Retro Sneakers erst... I like!
    Bezüglich des Wetters teile ich Deine Meinung voll und ganz. Es gibt ohnehin kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung.

    Liebe Mittwochs-Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Einfach genial, dass Ihr es nicht weit habt für einen solchen Wochenendausflug! Das wär auch genau mein Ding! Siehst wie immer hot aus :-*

    AntwortenLöschen