Work your body

Freitag, 2. Mai 2014


Zusätzlich zum Yoga forme ich seit ein Paar Wochen gezielt meinen Bauch, meine Beine und meinen Po.
Denn manchmal wenn ich so im "nach unten schauenden Hund" bin und meinen Bauch so sehe... 
Naja, sagen wir mal dann weiß ich dass mein Bauch mehr kann ;) 

Mein zusätzliches Training ist nicht lang, manchmal sind es 10 Minuten, manchmal 20 oder eine halbe Stunde. Ich richte mich danach wie viel Zeit ich habe, aber ich zwinge mich zu nichts. Das ganze Geheimnis ist, es regelmäßig zu machen und ich sehe zu dass ich täglich etwas tue, wenn nicht mache ich mir jedoch keinen Stress. Wie viele Frauen habe auch ich einen vollen Terminkalender und will in kurzer Zeit ein effektives Workout. 

Ich trainiere mit Mel B und mache ihre 10 Min. Spezial-Workouts für Bauch, Beine und Po auf Youtube. Was ich an Ihren Übungen so mag ist dass es unglaublich einfache Übungen sind und ruck zuck ist es auch schon vorbei. Klar musste ich bei den ersten Malen unterbrechen und dachte dass sie einen Knall hat aber nach und nach konnte ich immer länger und jetzt mache ich die 10 Minuten durch. * 

Macht´s wie ich: holt Euch einen Kaffee und ein Stück Kuchen und guckt Euch ihre Workouts erstmal an (ganz im "Die Nanny"-Style, kennt ihr die Serie noch?). 
Vielleicht bekommt auch Ihr Lust Euch selber herauszufordern. Es sind nur 10 -30 Min. täglich für Euren Körper. Hauptsache regelmäßig und das heisst am besten täglich. 

Also los... denkt daran wie stolz ihr sein werdet wenn ihr seht wie Euer Körper sich verändert, wenn Eure Beine sich formen und wenn Euer Bauch immer straffer wird. 
Just do it ;) 


*An meinen Beinen arbeite ich immer noch, als ich die 10 Minuten zu ersten Mal gemacht hab dachte ich zwischendurch: ok, das mach ich nie wieder und erzähle es auch keinem ;) Killer, danach tagelang Muskelkater! Aber das hat mir nur gezeigt wie untrainiert meine Beinmuskeln sind und das spornt mich sehr an, es sind ja meine Beine die so schlapp machen ;)

6 Kommentare

  1. Hi.....gut dann holen ich mir heute ein Kuchen & Kaffee dazu und sehe es mir an......ab heute regelmäßig. ...;-);-);-) Spaß aber guter Tipp. ...versuche es umzusetzen. ....lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Workouts sind super, ähnlich zu Blogilates...sie bringt mich auch regelmäßig um :DD
    Mel B's Stimme finde ich allerdings extrem nervig...zum Glück kann man ja den Ton abstellen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, ich brauche dringend 3 Schwächen von dir. *ggg*
    Du bist unglaublich! Das kann ja nicht wahr sein, bitte, sag, dass du auch du Laster hast und Schwächen hast, die dich nicht uneineschränkt positiv glücklich machen.
    ;-)

    Das Beintraining schaut gut aus. Ich habe gleich mit der ersten Übung mitgemacht. Die auf dem Sessel. Geht auch in die Beine, ernsthaft!

    schönen Sonntag mit deinen Liebsten!
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Niestety tekstu nie zrozumiałam ale za to fotka genialna hahahhahahhaha Dorotko mam uśmiech od ucha do ucha na WASZ widok!
    Buziaki ślicznotko <3

    AntwortenLöschen
  5. Hi, ich bin ein totaler Fan von deinem Top!
    Verrätst du uns woher du es hast?
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen