Schönen Muttertag

Sonntag, 11. Mai 2014


Ich wünsche allen Frauen einen schönen Muttertag, auch wenn ihr keine Mama sein solltet. 
Wir Frauen sind stark emotionale Wesen, sich zu kümmern und zu sorgen, zu pampern, zu bekochen und einfach für andere da zu sein- das sind wir. 
Sich auch schon mal zurück zu stellen und nicht so wichtig zu nehmen. Und stark zu lieben, bedingungslos zu lieben. 
Viele haben keine Kinder und natürlicherweise tun sie trotzdem all das. Meist für andere. 
Aber bitte vergesst Euch nicht, ob ihr Kinder habt oder nicht.

Kümmert Euch auch mal so um Euch wie Ihr Euch um Eure Kinder kümmern würdet. Nehmt Euch Zeit für Euch und schenkt Euch Aufmerksamkeit. Seid Euch immer bewusst dass ihr in Ordnung seid, für jede Tat und jede Emotion gibt es einen Grund. 
Akzeptiert Euch so bedingungslos wie Ihr Euer Kind akzeptieren würdet. Habt eine enge Beziehung zu Euch, und ehrt heute einfach mal alle die Mutter in Euch. 

Ihr seht schon, ich finde immer einen guten Grund einen Tag zu etwas Besonderem für mich/ für Euch zu machen 
(bald ist Vatertag, uh uh- lasst mich mal überlegen...ach da fallen mir jetzt schon mind. 2 Gründe ein ;))

3 Kommentare

  1. Das hast du toll geschrieben...leider nimmt man sich für sich selbst viel zu wenig Zeit, zumindest geht es mir so. Aber ich versuche immer mal ein paar Minuten hier und da abzuzweigen :)
    Schönen Montag!!

    AntwortenLöschen
  2. Seit meine Kinder klein sind, war es mir schon immer wichtig, Zeit für mich zu haben. Und wie habe ich die wenige Zeit geniessen können! Die Kids "mussten" auch immer ein- bis zweimal im Jahr zur Oma, ohne Grund. Da konnte ich so richtig auftanken! Heute sind sie gross und ich kann mir meine Zeit einfach nehmen, wann immer ich sie brauche :D Mütter, bzw. Menschen, die nie an sich denken - das rächt sich irgendwann, irgendwann ist nämlich jeder Akku leer!! Deshalb hört auf Doro!!! LG B.

    AntwortenLöschen