I woke up like this...flawless

Freitag, 9. Mai 2014



Ich hab letztens einen Kommentar bekommen der mich zu diesem Post veranlasst hat... Paula ich danke Dir für die Inspiration:



Ich glaube, ich brauche dringend 3 Schwächen von dir. *ggg*
Du bist unglaublich! Das kann ja nicht wahr sein, bitte, sag, dass du auch du Laster hast und Schwächen hast, die dich nicht uneineschränkt positiv glücklich machen. 
;-)...




Ich bin aber wirklich super ;)
Was andere als Schwäche sehen macht mich doch aus... aaaaalso gut, ich bekomme schon mal so was zu hören:

- Du bist launisch und morgens nicht ansprechbar (ach das sind wir doch alle... nicht alle? Echt jetzt? Das sind bestimmt nur die Hormone)

- Du sitzt auf dem Spielplatz nie bei den anderen Muttis sondern lieber allein (ja, ich telefoniere lieber, sonst hab ich zu wenig Zeit dazu und keine Ruhe. Wg. den Kindern hihi)

-Du bist ein Kontrollfreak (ja und ich werde nervös wenn ich eine Situation nicht kontrollieren kann. Ich zittere sogar und hab Kreislaufprobleme. Aber ich weiss es, ich zittere nun bewusst. Und wenn Du zitterst fühlst Du sowas von dass Du lebst)

-Du kannst Dir nie die Termine in Schule und Kindergarten merken (Gehirn wie ein Sieb und trotzdem bin ich eine gute Mutter)

- Du fährst selbst kurze Strecken mit dem Auto, wozu hast Du ein Fahrrad ??? (ich friere und hasse hasse hasse Wind. Und außerdem wurden beide Fahrräder geklaut. Ohne dass ich den Diebstahl in Auftrag gegeben hab! Ich hab ein Glück!)

-Du fluchst wenn Du sauer bist (ja, verstehen jedoch die wenigsten weil ich meist auf Polnisch fluche, ich kann das nicht unterdrücken. Dann müsste ich Türen knallen. Shit (oops), manchmal mach ich sogar beides)

-Dein Rülpsen  Aufstoßen! Lautes Aufstoßen! (traut man mir gar nicht so zu haha. Ich mache auch nur wenn ich mit Menschen zusammen bin die mich so mögen wie ich bin (wie Marc Darcy Bridget Jones ;)) hahaha, also meine Familie und ganz enge Freunde)

-Du bist oft peinlich, manche Sachen macht man in deinem Alter nicht (gut, ich lege mich nun ins Grab. Oder muss als Antwort aufstoßen ;) es macht mir nunmal Spaß. Das Peinlichsein. Das Aufstoßen auch. Haha, jetzt bin ich wieder peinlich, oder?  ;))

-Du bist immer zu spät (ich hab aber auch immer so vieles was ich tun möchte!)

-Du neigst zu Perfektionismus (das stimmt. Diese Eigenschaft führt dazu dass ich schlecht Entscheidungen treffen kann. Selbst beim Kauf von Kleidungsstücken überlege ich ewig. Perfekt ist anstrengend und auch langweilig. Aber ich mag eine Prise Perfektionismus. Ich mag frisch lackierte Nägel und einen schön gedeckten Tisch. Aber ich komme trotzdem immer zu spät. Und hasse es mein Auto zu saugen obwohl ich es gern mag wenn alles sauber ist. Trotzdem sauge ich es selten. Ich versuche die perfekte Mischung zu leben und einfach mal eine Entscheidung zu treffen, auch wenns die falsche war, ist doch eigentlich nicht schlimm.)

Ich könnte stundenlang weitermachen. Ihr seht, ich mag mich trotzdem. Denn all das sind Eigenschaften die mich ausmachen, die aber in unserer Gesellschaft nicht immer gut ankommen. 
Manche sind "nicht normal" aber ich versuche gar nicht normal zu sein und der Masse zu folgen. 
Ich will glücklich sein und z.B. wenn ich mich aufgeregt hab und/oder geflucht bzw. gezittert hab dann fühle ich mich erleichtert, lache oder weine über alles und gut ist. Es muss raus und ich lasse es raus. Unterdrücken ist nicht gut, sonst platzt es irgendwann doch aus mir heraus. Ist doch ganz egal was andere denken. Wenn Du morgens rausgehst und keine Lust hast nett zu Deiner Nachbarin zu sein, dann lass es. Wenn doch dann sei es. Die wird nie wissen wo sie bei Dir dran ist haha!

Es gibt bei mir auch immer wieder diese Momente wo ich traurig bin und Zweifel hab, ich wälze mich dann darin und sie vergehen dann auch recht schnell. Ich nenne es Entwicklung die zu einer höheren emotionalen Intelligenz führt (danke meine A. für diesen Ausdruck, ich liebe ihn). 
Es gibt mich nur ein Mal auf dieser Welt. Auch wenn mein Bauch nie wieder ganz straff wird. Nicht schlimm, den Perfektionismus hab ich ja minimiert. Dich gibt es auch nur ein mal und ich wette Du bist einfach wundervoll ♡

Paula, war es so gemeint?
Oder was meintest Du mit 3 Schwächen von mir?
Ach und ein Laster ist ... Wein. Ich sollte in Frankreich oder Italien leben wo man viel Wein trinkt. Und Kaffee. 

9 Kommentare

  1. Liebe Doro, schön, dass Du uns wieder mit Storys aus Deinem Leben versorgst :-) Die Themen Deiner letzten Posts gefallen mir extrem gut. Was heißt schon "perfekt"? Und wer definiert, was Schwächen sind und was nicht? Wahre Worte und Deine vermeindlichen "Schwächen" machen Dich nur sympathischer. Hab ein schönes WE! LG, Isa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doro, ich finde dich toll, ich glaube auch genau wegen deinen Schwächen. Danke für diesen tollen Beitrag. Ich liebe deinen Humor.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doro,

    ja, genau, das meinte ich!
    Hurra, ein Posting, das deinen Kanten und Ecken gewidmet ist. Eigenschaften, die wir am Blog nicht so gerne herzeigen. Na gut - Rülpsen lässt sich nicht leicht in einem Foto vermitteln. ;-)

    Vielen Dank für das erfrischende Posting!

    :-*
    Paula
    PS: Sag, gibt es wirklich Frauen, die in der Früh nicht launisch sind?

    PPS: Was. Echt? ... DU und (permanent) zu spät?!! :-o hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja diese Frauen gibt es, ich kenne... eine!
      Wenn ich mich mit einer meiner Freundinnen verabrede fragt sie schon mal: 11 Uhr normale Zeit oder 11 Doro Zeit?

      Löschen
  4. Liebe Doro, danke für den tollen Beitrag. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, dass man nicht die einzige ist, die ab und an mal mit Launen oder Angewohnheiten aneckt ;o)
    Ich finde es auch toll, das du in letzter Zeit wieder persönlichere Post machst! Danke dafür!!

    AntwortenLöschen
  5. Dzien dobry pani Dorotko!

    super Post! Macht Sie noch sympatischer! Anscheinend teile ich sehr viele Schwäschen mit Ihnen. Ich freue mich zu lesen, dass nicht nur ich ein "anderes Zeitgefühl" habe, was Pünktlichkeit angeht oder sich schlecht entscheiden kann wegen Perfektionismus.....uff...manchmal nervig! Das mit dem Aufstoßen kenne ich von meiner Mutti und allen meinen Tanten (hmm...."Slowianska krew"...hi hi hi - habe zu viel Eurovision geguckt;-).

    Liebe Grüße aus Köln-Riehl

    P.S. Verfolge Ihr Blog bestimmt schon über ein Jahr, das war die Liebe auf den ersten Blick ;-) !!! So....das wollte ich schon immer loswerden!
    Ich würde mich freuen über ein Post zu ihren Ordnungsystem im Kleiderschrank.....Sie hatten das mal erwähnt ;-)

    AntwortenLöschen