New year, new dress

Mittwoch, 1. Januar 2014

/Dress: No Name, Heels: Miu Miu/

Ich hoffe Ihr hattet ebenfalls einen schönen Silvesterabend! Ich halte ja nichts von guten Vorsätzen und Jahresrückblicken also geht es hier auf dem Blog nahtlos weiter, und zwar mit einem Tip für das Outfit für solch einen Anlass.

Wie jedes Jahr haben wir Silvester zu Hause verbracht, da mein Sohn Geburtstag hatte fingen wir bereits Nachmittags an zu feiern, gegen Abend "schmiss" ich mich in das Kleid und tauschte meine Uggs gegen High Heels, pimpte meine glatt geföhnten Haare und legte roten Lippenstift auf. 

Silvester ist mein Motto "More is More" und so dürfen es ruhig Pailletten sein, hauteng und kurz.
 Da mir klar ist daß ich so ein Kleid nicht gerade jedes Wochenende tragen werde investiere ich nicht viel, dieses Kleid ist No Name aus einem dieser ...hmmmm Billig/ Ramschläden. Ich muß jedoch sagen daß es unheimlich gut gemacht ist und teuer aussieht und sich auch teuer anfühlt. Ich habe keine einzige Paillette verloren, das würde ich mir von manchen Zara Kleidern wünschen! 

Ich wünsche Euch allen eine gute Zeit im neuen Jahr!





4 Kommentare

  1. Piękna ta sukienka Dorociu!!!! A Ty jesteś po prostu the best!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ..ich bin total begeitstert von dem Kleid....du hast echt ein Händchen dafür ....und auch ein Figürchen...:)
    Sieht toll aus, der rote Lippenstift steht dir super.

    ela

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous style :)))

    Check my blog http://aevoulettebenssalconia.blogspot.com/2013/12/little-glamorous.html

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich cooles Kleid, mit Deinen Beinen der Hammer!

    AntwortenLöschen