New in from the French Pharmacie

Donnerstag, 16. Januar 2014



Klorane Trockenshampoo mit Hafer: mein neues Lieblingsprodukt.
Es hinterlässt kein widerliches Gefühl in den Haaren wie manch andere Trockenshampoos. Ich wasche meine Haare alle 5-7 Tage (wer geschockt ist und iiiiihhhh schreit darf ruhig weiter neidisch sein, ha) und bin Trockenshampoo-Expertin (ich brauche es so ab Tag 5). Es riecht gut und man hat nicht dieses weiße Puder in den Haaren (kostet in Deutschland um die 10 EUR)



Nuxe Reve de Miel Lippenbalsam: ich habe noch nie Lippenbalm benutzt, ich mag cremige Lippenstifte und Lippglosse also wofür? Trotzdem hab ich es mir gekauft weil ich so viel gutes darüber gehört hab und es ist super gut. Jetzt krame ich all die nicht so cremigen Lippenstifte raus und trage sie über dem Balm, vor allem die die mir sonst zu dunkel waren, es schwächt die Farbe gut ab und der Lippenstift gleitet wunderbar über die cremige Konsistenz des Balms. Ich trage es auch gern solo, es fühlt sich wundervoll an, ich werde es definitiv wieder kaufen (kostet in Deutschland um die 7 EUR)


Biafine wird eigentlich auf kleine Verbrennungen und leichte Schürfwunden aufgetragen. Ich schmiere es überall drauf. Trockene Hände, Füße, nach dem Peeling oder als Maske über Nacht. Es hilft der Haut zu heilen, durchfeuchtet sie, schmiert nicht und zieht schnell ein (gibts bei ebay.co.uk oder in Frankreich)


Ich bin mal von meiner La Roche Posay Bodylotion (Lipikar) abgewichen und muß sagen never change a winning team. Die hier war teurer und kommt bei Weitem nicht an die Lipikar dran. Nett (Nett ist die kleine Schwester von Scheiße, hihi). Ich werde sie aufbrauchen aber nicht wiederkaufen (200 ml um die 18 EUR)


Vichy 48h Antitranspirant Deodorant Roll-on: Mein Deo seit Jahren. Es riecht nicht und trotzdem riecht man nicht  ;))
Selbst im SOMMER!

Ich kaufe es immer wieder (ich nehme das mit der grünen Kappe, kostet in Deutschland ca. 9 EUR und hält fast ein halbes Jahr)


Caudalie Premieres Vendanges. Eine sehr gute Feuchtigkeitscreme. Meine Haut ist super zart und hat sehr kleine Poren. Es passiert mir oft daß eine Creme auf der Haut "sitzen bleibt", obwohl sie eingezogen ist beschwert sie meine Haut und mein Gesicht fühlt sich nicht gut an. Ich brauche eine Creme die viel Feuchtigkeit gibt (kein Fett!) aber nicht zu schwer ist. Die Premieres Vendanges ist für jeden Hauttyp und eher für die junge Haut. Meine Haut kann sie super ab. Ich hatte mir im Sommer die Vinosource Riche von Caudalie gekauft, aber die blieb sitzen (s.o.), zu dick und zu reichhaltig. 
Diese werde ich definitiv nachkaufen bis ich wieder was neues ausprobieren möchte (nach Jahren mit Embryolisse musste was Neues her). Hat keinen Spf, was aber nicht schlimm ist da ich den Sonnenschutz gern separat benutze (kostet um 18 EUR)

Ich habe noch zwei weitere Cremes gekauft (von Avene) hab sie jedoch noch nicht ausprobiert.
Aber ich lass es Euch wissen wenn was tolles dabei sein sollte.
Ach und natürlich einen Doppelpack Bioderma Crealine H2O.



2 Kommentare

  1. Weisst du, ob bei den einzelnen Produkten Tierversuche gemacht wurden? Vichy ist da ja leider immer noch immer aktiv :(

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebte das Vichy Deo heiß, bis ich mehr über Aluminium erfahren habe ... seitdem mache ich einen Bogen drum. Alumiuniumsalze in Deos .. in Ö steht auf vielen Deos schon drauf "Aluminium-frei". Da muss man halt durchprobieren, weil viele Deos heißen nix. Das Weleda-Salbei Deo finde ich richtig gut!

    AntwortenLöschen