one dress, two ways to wear it and luke pulling a clooney

Freitag, 5. Juli 2013


/dress: cos, hoodie: vintage hm logg, clutch: 24 h bag/ my circus.com, shoes: rucoline/


ein kleid und verschiedene möglichkeiten es zu tragen, eine habe ich euch bereits gezeigt, klickt mal hier 

ich habe es bei cos gekauft, in größe L damit es lässig sitzt und hab den kragen aufgeschnitten
es ist ein totales wohlfühlkleid und bestens geeignet für "mutti unterwegs: heute schwimmkurs"

ich mag sehr gern alles was einen gürtel hat oder auf irgendeine art und weise gebunden wird.
also werden bei mir viele kleider einfach mit gürtel getragen.

das kleid wollte ich sportlich tragen, also habe ich statt eines gürtels einfach eine kapuzenjacke gewählt, man könnte auch eine kleine strickjacke nehmen, die variante mit der strickjacke hab ich gestern angehabt. 
ja, ich habe das kleid zwei tage hintereinander getragen. 
mir liegt was daran kleidung zu kaufen die ich immer wieder gern anziehe und die wandelbar ist.


als wir vom schwimmen nach hause fuhren redeten luke und ich darüber wieviele pärchen es in seiner klasse gibt. er selber hat momentan keine freundin weil "nee mama, ich bin gern single" oh....woher kennt er dieses wort dachte ich im ersten moment. und dann:
warum das??? 
"na wenn ich den mädels erzähle daß ich keine freundin will und gern single bin, dann wollten die auf einmal alle was von mir, hehe"
mann oh mann, er macht einen auf george clooney, verkünde einfach daß du dich nicht fest binden willst und niemals heiraten willst und schon liegen sie dir alle zu füßen!
nächste woche geht er mit "den mädchen" ins kino
momzilla in mir erwacht langsam... 

17 Kommentare

  1. Hallo Doro, Dein Sohn ist einfach clever. Gute Strategie. Du siehst toll aus in Deinem Outfit. Chic und trotzdem bequem. Ich liebe solche Outfits. Und Du siehst sowieso klasse aus. LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Doro *augenreib*
    die Bilder sind wieder einmal wunderschön und deine Art das Kleid zu tragen, finde ich auch toll. Jaaaa... und dein kleiner Großer ist ja echt cool. Da hätte ich gerne mal Mäuschen gespielt und Euch belauscht und dabei gerne dein Gesicht gesehen, als er das sagte ;o)

    Liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  3. Total einfaches Outfit, grosse Klasse gestylt! Und versteh es nicht falsch: die rosa "Sketcher's" (ja ich weiss, sind keine) finde ich absolut grrrrrrrrr.....ich möchte sie nicht geschenkt, für mich zu sehr Barbie. Aber an dir und mit diesem Outfit: einfach top! Anscheinend kannst nur du rosa Schuhe tragen, oder sind es deine Beine? Lieben Gruss Mona

    AntwortenLöschen
  4. So, jetzt hast Du mich soweit! Angefixt! Ich lese seit Monaten hier still mit und nun musste ich unbedingt das Kleid bestellen und Dir das auch gleich mitteilen... ;D

    Liebe Grüße aus Siegen, ich mag Deinen Blog sehr!

    AntwortenLöschen
  5. Ich sag ja, cooler Typ der Junior...das wird bestimmt noch spannend bei euch. ich freu mich drauf!
    Gruß und Kuss,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Dein Sohn hat echt den Durchblick, wie er die Mädels beeindruckt.-))) Mein Sohn (13 Jahre) hatte gerade sein erstes Date und die Mama fand das gar nicht so toll, er ist doch noch sooo klein:-))) Momzilla - das passt auch bei mir grrr:-))
    Übrigens ein tolles Kleid, einfach aber sehr wirkungsvoll. Danke für die tollen Tipps in deinem Blog, ich lese seit kurzer Zeit mit:-))
    Liebe grüße
    Nicki

    AntwortenLöschen
  7. Rosa & grau & lässig: gefällt mir absolut gut!
    Echt, so ist das bei Euch schon? Gleiches Alter, Meilen entfernt,
    meine Frage: Willst du später einen Mann oder eine Frau heiraten?
    Antwort: egal!
    Dabei hat er angeblich eine heimliche Freundin, laut Lehrerin (!).
    Naja, ein paar Jährchen hat er ja dann irgendwie doch noch Zeit :-)
    Kino mit Mädchen, das ist hier noch nicht!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. liebe doro,

    mensch, das kleid sieht so super aus! aber franst es nicht aus, wenn du es "nur" ausgeschnitten hast, oder hast du es umgenäht.
    die schuhe sehen auch klasse dazu aus. so schön lässig...

    lg und ein wunderschönes wochenende für euch vier.

    yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Doro,
    Klasse wie du es wieder kombiniert hast!! wäre ich leider nie drauf gekommen :-( würden denn auch die beigen Ruco Line dazu passen und wenn ja welche Farbe müsste dann die Jacke haben ??
    Danke
    Gruß Petra

    AntwortenLöschen
  10. Mutter wie Sohn - einfach nur cool!
    Liebst Manu

    AntwortenLöschen
  11. Haha, Luke Clooney. Herrlich, dein Großer! Voll der Checker. :)
    Ich musste schmunzeln und ich stelle mir gerade vor, wie du - wenn's dann mal richtig losgeht mit den Mädels - momzillamäßig über den "Kleinen" wachst ;-))))
    grrrrrrrrrrr
    :D
    Liebste Freitaggrüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  12. Ach was soll ich sagen? Du siehst großartig aus! Schlicht und trotzdem nicht langweilig, weiblich und sportlich und natürlich. Deine Ausstrahlung würde Dich selbst in einem Kartoffelsack glänzend aussehen lassen, aber Dein Stil macht Dich zur Ikone!
    Herzlichst
    Alexa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doro, sieht supercool aus! Hätte auch mal eine Frage wegen dem "Aufgeschnitten".... nähst du den Kragen um oder lässt du ihn einfach so. Franst der sonst nicht beim Waschen aus?
    Schöne Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Pięknie wyglądasz, pięknie się uśmiechasz, świetna, swobodna stylizacja!
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  15. Cooles Kleid,super siehst Du aus liebe Doro! Und ,ich hab zwar eine Tochter,aber ich verstehe deine Unruhe seeehr gut:-)

    AntwortenLöschen
  16. Als Grau-Fan - das Kleid ist echt super. Ich versteh was Du meinst! So ein Liebling im Schrank zu haben ist einfach genial. Manchmal merke ich, wie ich krampfhaft versuche ein Teil zu kombinieren, nur aus schlechtem Gewissen, dass ich es gar nicht so oft trage wie erwartet anstatt mir einzugestehen, dass es vielleicht doch ein Fehlkauf aus einer Laune heraus war. Umso schöner: der Griff zu einem solch vielseitigen Liebling :-) Alles richtig gemacht!

    AntwortenLöschen