what to wear to a daytime wedding

Sonntag, 23. Juni 2013


/top and skirt: cos, shoes: görz vintage, clutch: vintage from the ´70´s - i got it from my mom/

am freitag waren wir auf eine hochzeit eingeladen und diesmal habe ich entschieden mir nichts neues zu kaufen sondern etwas aus meinem kleiderschrank anzuziehen. 

aber was???!!!!

nach einer kurzen panikattacke machte ich mir ein paar gedanken und stellte ich fest daß ich etliche in frage kommende outfits habe.

1. fragt euch zuerst was ihr wollt:
ich wollte etwas bequemes, natürlich nichts weißes oder schwarzes, aber auch nichts auffälliges tragen, obwohl ich zunächst stark mit meinem bunten matthew williamson kleid geliebäugelt habe (seufz, es ist so schön und ich trage es viel zu selten...)

2. wenn ihr wißt was ihr wollt, durchleuchtet die hochzeit:
bei uns handelte es sich um eine "tageshochzeit", also standesamt, restaurant und danach gartenparty. also kein tanz und abendoutfit. 
da ich wußte daß der tag bei den brautleuten im garten enden würde kamen high heels (die im rasen versinken würden) auch nicht in frage.

ich entschied mich für etwas unauffälliges aber modernes und mit dem gewissen etwas. 

der rock ist ab mitte oberschenkel leicht durchsichtig und das top ebenfalls, das läßt sich jedoch mit schöner nudefarbener unterwäsche abschärfen, meine ist von elle macpherson intimates. 
dazu dezenter schmuck, bequeme schuhe und eine edle clutch. 

ich fiel nicht unangenehm auf und habe mich sehr wohl gefühlt. 
genau was ich wollte!



die brautleute, beide polizisten ;)

14 Kommentare

  1. tolles outfit - steht dir hervorragend!
    liebe grüsse re

    AntwortenLöschen
  2. Doro...du kannst nicht unangenehm auffallen...im Gegenteil: angenehm und stylisch und top und....

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    das Outfit hast du perfekt gewählt - es steht dir hervorragend!
    Das gleiche Foto (mit den Handschellen!) gibt es von mir und meinem Mann auch, von vor 23 Jahren, warum wohl???
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart,
    Gruß und Kuss,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. seid ihr auch polizisten? oder nur einer von euch? oder als gag?

      bin jetzt neugierig..

      liebste grüße doro

      Löschen
    2. Nene, ich nicht, aber mein Liebster ist ein Kripo-Mann...
      Gruß und Kuss

      Löschen
  4. Du siehst toll aus, eine sehr gute Wahl! Sehr stylish und trotzdem nicht gewollt, perfekt :-)!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Bin immer wieder überrascht was für tolle Klamotten bei dir von cos kommen. Im Internet sieht das alles eher nach alternativmode aus. ;) Super schöne Farbe . Steht dir sehr sehr gut. Nur die Haare. Ja ja ich weiß doro ist doro . So ist es ja auch gut. Lg

    AntwortenLöschen
  6. liebe doro,

    das ist ein sehr hübsches oufit für eine hochzeit.

    wenn ich da an meine eigenen denke, da ist eine dame in einem brautkleid-ähnlichem fummel aufgetaucht. das fand ich einfach unverschämt.

    lg yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. re: vielen vielen dank!

    ela: doch doch, das geht auch, haha, aber danke daß du so an mich glaubst! hihi wenigstens du ;)

    katja: danke liebe katja! ich finde "gewollt" ist mindestens genauso schlimm wie "unangenehm auffallen", "ihr outfit sah gewollt aus und sie ist unangenehm aufgefallen", haha ;)))

    yvi: oh gott. der horror, ich hoffe es ist ihr wenigstens aufgefallen und sie hat sich die ganze zeit in grund und boden geschämt! die arme, wie kann man nur so .... sein hihi ;)))

    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  8. anon: das stimmt leider, cos gibt im internet nicht viel her wenn man sich das nicht vorstellen kann.
    da ich die klamotten nun kenne weiß ich was dabei rauskommen könnte ;)

    ich finde cos so modern und cool, sehr jil sander oder stella mccartney angehaucht, clean, zeitlos und edel. die materialien sind feinstes hightech und die schnitte perfekt.
    ich würde mir trotzdem einen übersichtlicheren onlineshop wünschen, vieles sieht leider nach hippie-kunstlererin bei der volkshochschule aus.

    den satz mit den haaren verstehe ich nicht wirklich, nur die haare...haha ;)

    liebste grüße, doro

    AntwortenLöschen
  9. Hi Doro,

    ich habe vor ein paar Tagen Deinen Blog entdeckt (dank einem Kommentar bei Joanna) und mich immer mal wieder durch gestöbert.
    Ich liiiieeeebbbe Deine Beiträge. Sie sind die totale Inspiration für mich. Seit einer Woche trage ich nur noch Kleider und fühle mich wunderbar dabei. Ich habe mich schon immer gern gestylt - so ist das nicht. Aber dank drei Kindern war es oft "nur" Jeans, Shirt, Blazer und Loafer... und jetzt eben oft auch mal im Alltag ein wenig Glamour... und es fühlt sich großartig an!

    Schreib immer schön weiter und bring uns zum strahlen!

    LG, easypeasy

    AntwortenLöschen
  10. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt - Du schaust zauberhaft aus!

    AntwortenLöschen
  11. Talk about a spot on look - or one could also say 11/10 Points for Doro! :D

    AntwortenLöschen