isabel marant for h&m

Dienstag, 11. Juni 2013


isabel marant ist also die neue guestdesignerin für h&m.
ich schätzte ihre arbeit sehr und die kollektion wird bestimmt sehr cool sein, aber ich hoffe sie überrascht mit neuen designs.
jedoch wird die kollektion sicherlich sehr tragbar sein, und ich hoffe auf eine coole winterjacke oder ein scharfes teil für die feiertage.

und was meint ihr zu der neuen gastdesignerin? yay or nay?

8 Kommentare

  1. Isabel Marant kannte ich nicht, ich bin wohl Mitte der 90er ausgestiegen aus der Modewelt.
    Die Minikleider und Röcke sind allesamt sehr schön, ich seh dich in einem ihrer Kleider.
    November ... so lange noch bis dahin. Da muss wohl COS für die Überbrückung herhalten. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, von mir beide Daumen nach oben dafür!! Da sind bestimmt schöne Teile dabei. Aber den Ansturm auf die Läden und den Online-Store will ich mir noch gar nicht vorstellen... ;-)!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das sind coole News und man darf gespannt sein, jedoch bleibe ich zurückhaltend, bis die Kollektionsteile veröffentlicht bzw. ich evtl. ein Stück in den Händen halten werde. Bisher haben mich die H&M-Teile aus den Designerkollaborationen nicht so vom Hocker gerissen.

    AntwortenLöschen
  4. na da bin ich dann schon neugierig...

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, da bin ich aj mal gespannt. Ich werde wohl online dabei sein und nicht im "echten store", das tu ich mir nicht an.
    Für unser Label hat Garance Dore ein paar Shirts für die neue Kollektion designt, darauf freue ich mich schon total!
    Gruß und Kuss,
    Sonja
    P.S. Habe mich online angemeldet und schon meine ersten Lektionen geübt-ich bin jetzt schon total geflasht!

    AntwortenLöschen
  6. Gut zu wissen,danke Doro:-)Ich schatze die franzosische Designerin sehr und bin auf jeden Fall gespannt,was Sie da bei H&M zeigt! Liebe Grusse:-) Nika

    AntwortenLöschen