the law of attraction: roma

Mittwoch, 8. Mai 2013


heute habe ich für mich und meinen mann ein verlängertes wochenende in rom gebucht. ich habe immer weder daran gedacht... und was man sich wünscht bekommt man, das ist das gesetz der anziehungskraft.
letztes jahr habe ich mich zum ersten mal von dieser tollen stadt verzaubern lassen, rom ist eine wohltat für meine augen und meine seele. wie muß es wohl sein in einer stadt mit so wundervollen bauten zu wohnen? wird man das gute essen auch mal leid, den espresso, den wein? geschichte, kultur, religion und genuß lauern dort an jeder ecke. pasta und liebe. mann und frau. allein zu zweit.
vorfreude. bald, ganz bald.

5 Kommentare

  1. eine wundervolle stadt! und wenn ich dir was empfehlen darf: die hostaria dell'orso an der via dei soldati 25c! das älteste gasthaus, super service und extrem leckeres essen...
    ich wünsche dir und deinem liebsten eine wundervolle zeit!
    lg re

    AntwortenLöschen
  2. Just do it - not just dream of it!
    Doro - alles richtig gemacht!!!!
    Liebste Grüsse Manu

    AntwortenLöschen
  3. Vorfreude.....das ist doch die schönste Freude ;)
    Rom, das liegt mir auch sehr am Herzen, leider war ich noch nie dort, aber das soll sich ändern. Hast du Tipps zur Unterkunft?
    Wir machen so ein Wochenende in den Bergen....
    Schöne Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ohhh deine Beine :) aber auch die anderen Fotos....ich wünsche mir auch Urlaub ...

    und zum Thema Gesetz der Anziehung ich bin vollgas am lesen...Secret hatte ich ja schon als Film Zuhause, ich würde sagen das allein hat schon mein Leben verändert, wenn du wüßtest wo ich früher stand :D
    den Fehler den ich mache ist, dass ich mir zu wenig Zeit einplane um nachzudenken was ich eigentlich will...was ich nun aber wieder tun werde :) ab jetzt :D

    liebe Grüße
    Lubica :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Bild mit deinen Haaren von hinten ist ja ein super Schnappschuss geworden!:-)GLG Silvi♥

    AntwortenLöschen